| 32. ECC-Forum in Köln
15. September 2017 | 347 Artikelaufrufe

ECC-Forum Koeln - B2B goes digital – Perspektiven und Herausforderungen

B2B goes digital

Die Balloni-Halle in Köln ist das passende kreative Ambiente für Innovationen zwischen 0 und 1. Am 28. September heißt es dort im Rahmen des 32. ECC-Forums  „B2B goes digital – Perspektiven und Herausforderungen“. Der B2B-Handel ist im Umbruch. Die fortschreitende Digitalisierung fordert Unternehmen immer mehr, ihre Geschäftsmodelle und internen Prozesse zu überdenken. Hier sind nachhaltige Strategien und Konzepte gefragt! Wie begegnen Sie in oder mit Ihrem Unternehmen dem digitalen Wandel? Vorreiter auf dem Gebiet erörtern praxiserprobte Strategien und Leitplanken für die Zukunft; dazu gehören beispielsweise Florian Böhme, verantwortlich für Amazon Business und Deutschland und Roman Goetzke, Managing Partner bei der IT-Agentur Portaltech Reply, die sich auf Enterprise B2B/B2C Commerce Lösungen spezialisierte hat.

Weitere Informationen: https://www.ifhkoeln.de/ecc-forum/

 

Schlafen zwischen Kunst

Inspiriert von der Balloni-Halle geht die Reise durch Kölns Kunstszene weiter und wir empfehlen eine Mütze voll Schlaf im BURNS Art Cologne Hotel. Das Hotel bietet einen überzeugenden Mix aus Kunst, Komfort und persönlichem Service – individuelle Wünsche werden gerne berücksichtigt. Nahe der Kölner Messe ist das BURNS ein zentraler Ausgangspunkt, die unterschiedlichen Facetten der Stadt am Rhein zu erkunden. Die 77 Wohlfühlzimmern sind geschmackvoll eingerichtet und bieten allen technischen Komfort. Stahlskulpturen, Fotografien und ausgewählte Kunstwerke geben dem schlichten Design ein anmutiges Flair. Die Gäste loben insbesondere das reichhaltige und exzellente Frühstück.

http://www.hotel-burns.de/hotel-koeln.aspx

 

Aufs Schnitzel gekommen

An dieser Stelle haben wir vor einigen Monaten das „Lommerzheim“ vorgestellt – und es bleibt unser Favorit in Köln. Auch zünftig kommt die Gaststätte „Bei Oma Kleinmann“ in der Zülpicher Straße daher. Hier pflegt „Oma Kleinmann“ zwischen Bars und internationaler Küche den Charme einer traditionellen, urigen kölschen Kneipe. Die Schnitzelauswahl ist beachtlich: Wiener Art, Oma Paula, Bombay, Holland und viele mehr. Ein Muss für jeden Liebhaber von überdimensionierten, köstlichen Schnitzeln!

https://www.beiomakleinmann.de/

 

Vier Tipps für B2B-Vertrieb mit mobilen Apps

B2B goes digital
Bewerten Sie als erster diesen Artikel!

Print Friendly, PDF & Email

Chefredakteurin der Vertriebszeitung.de, Betriebswirtin, zuständig für Marketing und PR bei der SUXXEED Sales for your Success GmbH, Nürnberg. Langjährige Tätigkeit im Produkmanagement großer Konsumgüterhersteller. info@vertriebszeitung.de

Schreibe einen Kommentar