|
24. Juni 2016 | 1103 Artikelaufrufe

Das Geheimnis der Champions

Wie exzellente Unternehmen die besten Mitarbeiter finden und binden!

Das Geheimnis der Champions verraten die Autoren Jörg Knoblauch und Benjamin Kuttler gleich auf der ersten Seite. Es sind die Mitarbeiter. Denn: Die besten Leute gehen zu den besten Unternehmen. Weil sie dort ihre Fähigkeiten und Kompetenz voll entfalten können. Zum Wohl der Unternehmen. Die 30 interessantesten Beispiele und ihre Personalpolitik präsentiert das Autorenpaar – vor allem der vielfache Buchautor Jörg Knoblauch weiß als Unternehmer, wovon er spricht.

Und Bestätigung für die radikale Fokussierung auf A-Mitarbeiter finden sie rund um die Welt. Beispielsweise bei Hans L. Merkle, dem langjährigen Bosch-Chef: „Ich habe mein Geld nicht mit vielen Mitarbeitern verdient, denen ich wenig bezahlt habe, sondern mit wenigen, denen ich viel bezahlt habe.“ Der FC Barcelona, Real Madrid oder Paris SG bestätigen das mit ihren Stars Lionel Messi, Christiano Ronaldo oder Zlatan Ibrahimovic Woche für Woche in aller Öffentlichkeit.

Diese Spitzenkräfte benötigen ein starkes Umfeld von exzellenten Mitarbeitern. Oder wie Google-Chef Larry Page sagt: „Wenn es nur einem B-Mitarbeiter gelingen würde, in unser Unternehmen einzudringen, dann hätten wir uns einen Virus eingefangen, der nur ganz schwer wieder zu entfernen ist.“ Kein Wunder, dass dieser erfolgreiche Manager sagt, dass Personal die Aufgabe ist, für die er bezahlt wird. Von den Besten lernen, heißt für Chefs also, dem Thema Personal die oberste Priorität zu geben und Mitarbeiter einzustellen, die besser sind als sie selbst.

Die Autoren führen ihre Leser nicht allein ins Silicon Valley, sondern nehmen sie mit auf einen Besuch in ostwestfälische und schwäbische Unternehmen, in Drogeriemärkte, Hotels und Pflegeeinrichtungen. Es sind kurzweilige Reisen, die Unternehmer, Geschäftsführer und Personaler mit vielen unterschiedlichen Ideen konfrontieren, wie sie die besten Mitarbeiter langfristig für ihr Unternehmen gewinnen. Ob es die „Lange Nacht der Azubis“ ist, die die Anzahl der Interessenten verfünffacht, die Herzlichkeits-Beauftragte, die sich um die Stimmung und Motivation kümmert oder kostenfreien Nachhilfeunterricht für Siebt- bis Neuntklässler, um frühzeitig mit Schülern ins Gespräch zu kommen. Nur Unternehmen, die pfiffig und intelligent mit Mitarbeitern umgehen, so Knoblauch und Kuttler, werden überleben.

Die Autoren

Prof. Dr. Jörg Knoblauch ist als Unternehmer-Berater und Bestsellerautor international unterwegs. Er ist geschäftsführender Gesellschafter der tempus-Gruppe. Das mittelständische Unternehmen wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet: Gewinner des Best Factory Award, des BestPersAward (Preis für exzellente Personalführung) sowie des Ludwig-Erhard-Preis-Wettbewerbs. Knoblauch gilt als der führende Management-Vordenker für den Mittelstand.

Benjamin Kuttler ist bei tempus verantwortlich für die Beratung von Unternehmen im Bereich Recruiting und Personalentwicklung.

Das Geheimnis der Champions
Bewerten Sie als erster diesen Artikel!

Print Friendly, PDF & Email

Chefredakteurin der Vertriebszeitung.de, Betriebswirtin, zuständig für Marketing und PR bei der SUXXEED Sales for your Success GmbH, Nürnberg. Langjährige Tätigkeit im Produkmanagement großer Konsumgüterhersteller. info@vertriebszeitung.de

Schreibe einen Kommentar