|
5. September 2016 | 879 Artikelaufrufe

Deutsches Vertriebsbarometer, Ergebnisse 2. HJ 2016

Als Frühindikator entwickelten Prof. Dr. Christian Schmitz und Prof. Dr. Jan Wieseke, Lehrstuhlinhaber am Sales & Marketing Department der Ruhr-Universität Bochum das „Deutsche Vertriebsbarometer“ in Zusammenarbeit mit dem BDVM und der SUXXEED Sales for your success GmbH. Die nachfolgenden Ergebnisse stellten sie der breiteren Öffentlichkeit erstmals beim Vertriebsmanagementkongress 2016 in Berlin vor.

Der beste Fühler für die Konjunktur ist nicht etwa der Einkäufer bei Änderung der Produktionszahlen oder der Geschäftsführer, der alles überwacht. Der Vertrieb ist der Unternehmensbereich, der wirtschaftliche Entwicklungen auf den Märkten als erster einschätzen kann. Er interagiert mit dem Kunden und kann so Marktentwicklungen und Geschäftsklimatendenzen wahrnehmen, bevor sie in den Büchern stehen und ist somit Wachstumsindikator Nummer Eins.

„Aufgrund seiner Einbindung in alle Stufen des Verkaufstrichters kann der Vertrieb Marktveränderungen besser und früher voraussagen. Die Analyse von Marktentwicklungen gehört zu seinen Kernaufgaben, somit kann er wirtschaftliche Veränderungen prognostizieren. Der Vertrieb besitzt alle relevanten Informationen über Kunden und potenzielle Kunden. Er kann sowohl die eigene Auftragslage als auch die der Konkurrenz einschätzen. Bis ein detaillierter Überblick über den Markt in der Geschäftsleitung oder beim Einkauf angekommen ist, ist der Vertrieb längst informiert und musste gegebenenfalls sogar schon darauf reagieren “ so Wieseke.

Das Vertriebsbarometer als Indikator für Marktveränderungen aus Vertriebssicht

In Kooperation mit SUXXEED und dem Bundesverband der Vertriebsmanager BDVM wurden in Deutschland erste flächendeckende Daten erhoben. Die Studie wurde branchenübergreifend und bundesweit durchgeführt. Es wurden mehrere hundert Teilnehmer befragt, als Schlüsselinformanten 613 Führungskräfte aus dem Vertrieb.

Die Ergebnisse: Vertriebsbarometer 2016

Deutsches Vertriebsbarometer, Ergebnisse 2. HJ 2016
Bewertung: 5

Promovierte Journalistin und Texterin, spezialisiert auf die Themen Marketing, Vertrieb, Bildung, Karriere, Arbeitsmarkt, Kultur, Medizin und Naturheilkunde. Mehr über Dr. Lydia Polwin-Plass auf ihrer Website.

Schreiben Sie einen Kommentar