| Wie Unternehmen und ihre Mitarbeiter Facebook & Co. nutzen
23. März 2012 | 1849 Artikelaufrufe

Empowered – Die neue Macht der Kunden

 

Wie Unternehmen und ihre Mitarbeiter Facebook & Co. nutzen

Im Internet-Zeitalter schlucken die Kunden nicht länger die Hochglanzwerbung der Unternehmen, sie lassen sich nicht mit billigen Sprüchen abspeisen, sondern melden sich zu Wort, lautstark und unmissverständlich. Denn mit ihren Smartphones und Netbooks sind sie ständig online – und davon machen sie nur zu gerne Gebrauch.

Unternehmen können sich nicht länger darauf verlassen, dass unzufriedene Kunden stillhalten. Denn die vernetzen sich, nutzen Social Media und twittern sich ihren Frust von der Seele, sofort und unkontrollierbar. Unternehmen, die sich dieser neuen Realität stellen, bieten sich enorme Chancen:

Durch Mitarbeiter, die über das Internet Kontakt zu den Kunden suchen und halten, erfahren sie viel mehr als ihre verschlafenen Mitbewerber, können bei Pannen schneller reagieren und Kundenwünsche besser verstehen.


Zu den Autoren:

Josh Bernoff ist ein Vice President bei Forrester Research und Koautor des Buches „Groundswell“ (auf Deutsch „Facebook, YouTube, Xing & Co.“) – eines internationalen Bestsellers, der in 15 Sprachen übersetzt wurde.

Ted Schadler ist ein Vice President und Principal Analyst bei Forrester Research. Er berät Kunden in verschiedensten Branchen zum Thema Onlinezusammenarbeit und hat quantitative Marktforschungsstudien in 14 Ländern durchgeführt.

Bewerten Sie als erster diesen Artikel!

Die Redaktion der Vertriebszeitung.de

Schreiben Sie einen Kommentar