| So unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter direkt und konsequent
25. November 2011 | 2560 Artikelaufrufe

Führen im Vertrieb



Vertriebsmitarbeiter entwickeln und zu Bestleistungen führen – das Praxisseminar für Führungskräfte

Im Verkauf regiert die Welt der Zahlen. Doch den Vertriebsmitarbeitern, die die ehrgeizigen Zielvorgaben in reale Umsätze verwandeln sollen, fehlt meist die handfeste Unterstützung durch Vorgesetzte.
„Führen im Vertrieb“ setzt genau dort an, wo die eigentliche Arbeit „am Mann“ beginnt: bei der direkten und konsequenten Anleitung durch den Vorgesetzten.

An konkreten Beispielen und Arbeitsabläufen erfahren Sie, wie Sie Aufgaben präzise formulieren, Ergebnisse konsequent einfordern, den Fortschritt Ihres Teams kontrollieren.
Eine unverzichtbare Arbeitshilfe für Führungskräfte im Vertrieb, die ihre Mitarbeiter bei der Umsetzung hochgesteckter Vorgaben unterstützen wollen.


Stichworte:

Ein typischer Tag in der Vertriebspraxis
Motivation von außen allein genügt nicht
Die roten Linien der Führungskräfte
Auf die richtigen Arbeitstechniken kommt es an
Das Zielgespräch in der Praxis
Direkte Führung der Gruppe
Eine Verkaufsregion startet durch – ein Beispiel für praktische Führungsarbeit
Führung und Selbstführung
Warum Führung Ordnung braucht

 

Zum Autor:
Karl Herndl
ist seit 1997 Geschäftsführer der „Karl Herndl Training KG“. Er führt Projekte und Seminare zur Verkaufsförderung in Österreich und Deutschland durch. Seine Bücher „Das 15-Minuten-Zielgespräch“ und „Auf dem Weg zum Profi im Verkauf“ sind ebenfalls bei Gabler erschienen.

Führen im Vertrieb
Bewerten Sie als erster diesen Artikel!

Print Friendly

Die Redaktion der Vertriebszeitung.de

Schreiben Sie einen Kommentar