| Verkaufspsychologie
14. Juni 2013 | 1650 Artikelaufrufe

Buchcover Hört auf zu verkaufen

Hört auf zu verkaufen

Mit der Neuro Associative Selling Strategie zum Verkaufserfolg!
Die Erfahrung aus 10.000 Verkaufsgesprächen in einem Buch: Der Autor zeigt Ihnen, wie sie ihre Verkaufseinstellung und Ihr Verkaufsverhalten nach den neuropsychologischen Regeln des Neuro Associative Selling zu verändern und damit nachhaltig Ihre für Verkaufserfolge steigern. Das neue Konzept des Neuro Associative Selling (N.A.S.) integriert alle Erkenntnisse der Neuropsychologie zum Thema Verkaufen in einer einzigen Strategie. Das Buch erklärt dieses neuartige N.A.S.-Konzept, bleibt aber nicht bei der Theorie stehen, sondern gibt konkrete Praxistips wie man die Strategie im Verkaufsalltag umsetzt.   Stichworte:

  • Wie assoziatives Denken funktioniert.
  • In zehn Schritten vom Erstkontakt zur Entscheidung.
  • Positive Neuro-Assoziationen schaffen: Sympathie, Vertrauen, Kompetenz.
  • Anwendung der SUPER-Fragestrategie: Fragen, argumentieren und den Kunden zur Entscheidung bringen.
  • Arbeitshilfen online
  • Tools für die Verkaufsförderung
  • Mentales Trainingsprogramm für Verkäufer mit Übungen

Der Autor: Klaus Angerbauer ist Bauingenieur und studierte Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Marktpsychologie. Er war viele Jahre Key Account Manager, Verkaufsleiter und Lektor an der FH Graz. 1994 gründete er ANGERBAUER & PARTNER sales performance improvement. Er ist weltweit als Verkaufstrainer tätig, wird von Unternehmen wie BMW, SPAR, der Telekom Austria oder Velux engagiert und ist Referent der Haufe Akademie. Durch die Auswertung von mehr als 1.000 Verkaufsgesprächen über 10 Jahre und die Integration aller relevanten neuropsychologischen Erkenntnisse entwickelte er die Neuro Associative Selling – Strategie.

Bewerten Sie als erster diesen Artikel!

Die Redaktion der Vertriebszeitung.de

Schreiben Sie einen Kommentar