Buchempfehlungen Vertriebswissen


Wie Unternehmen und ihre Mitarbeiter Facebook & Co. nutzen! Im Internet-Zeitalter schlucken die Kunden nicht länger die Hochglanzwerbung der Unternehmen, sie lassen sich nicht mit billigen Sprüchen abspeisen, sondern melden sich zu Wort, lautstark und unmissverständlich. Denn mit ihren Smartphones und Netbooks sind sie ständig online – und davon machen sie nur zu gerne Gebrauch. Unternehmen können sich nicht länger darauf verlassen, dass unzufriedene Kunden stillhalten. Denn die vernetzen sich, nutzen Social Media und twittern sich ihren Frust von der Seele, sofort und unkontrollierbar. Unternehmen, die sich ...Weiterlesen
  Verkaufsgespräche zielstrebig und kundenorientiert führen Das professionell geführte Verkaufsgespräch bleibt das A und O jeder erfolgreichen Verkaufstätigkeit. An dieser Tatsache ändern auch die zahlreichen technischen Neuerungen und Hilfsmittel für den Außen- und Innendienst nichts. „Auf dem Weg zum Profi im Verkauf“ bietet wertvolle Unterstützung bei der Selbstüberprüfung und Weiterentwicklung Ihrer Gesprächstechnik. Sie erfahren, mit welcher inneren Einstellung Sie persönliche Barrieren überwinden, wie Sie Fragen stellen, um die Bedürfnisse und Kaufmotive Ihrer Kunden zu erforschen und was Sie tun können, um Einwänden gekonnt zu begegnen. Die 4. ...Weiterlesen
 Konkrete Wachstumschancen durch innovative B2B-Servicekonzepte nutzen! Das Businessmodell europäischer Industrieunternehmen befindet sich derzeit im Wandel vom traditionellen Produkthersteller hin zum Anbieter hybrider Leistungsbündel aus Produkten und begleitenden Dienstleistungen. Ein technisch hochentwickeltes Produktportfolio reicht zukünftig nicht mehr aus, um sich im internationalen Wettbewerb zu differenzieren. Innovative Servicekonzepte bieten Herstellern die Möglichkeit, ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber ihren Wettbewerbern aufzubauen und diesen Wettbewerbsvorteil nachhaltig abzusichern. Die ausgewogene Beitragssammlung dieses Herausgeberwerks liefert einen aktuellen Überblick über erfolgreiche Serviceinnovationen und bietet Unternehmen konkrete Leitfäden, diese auch erfolgreich umzusetzen. Durch die Einbindung hochkarätiger Autoren ...Weiterlesen
  So machen Sie die Leistungen Ihres Unternehmens noch attraktiver Service ist auf dem Vormarsch! Für viele Unternehmen, allen voran die kleineren und mittelständischen Unternehmen, ist der Aufbau eines individuellen Service-Angebots die einzige Möglichkeit, gegenüber dem Wettbewerb zu punkten. Kompromisslose Kundenorientierung wird zur Überlebensstrategie. Johann und Norbert Beck, die Erfinder der Service WM, zeigen in diesem Buch an vielen praktischen Beispielen, wie es Ihnen gelingt, eine erfolgreiche Service-Strategie zu entwickeln, Schritt für Schritt Ihre Service-Marke aufzubauen, mit pfiffigen Leistungen Ihre Umsätze zu steigern und Kunden zu Fans ...Weiterlesen
  Die wichtigsten Stellhebel zur Profitsteigerung Unternehmen beklagen einen stetig wachsenden Preisdruck und die Erosion ihrer Preise. Insbesondere auf Business-to-Business Märkten ist die Professionalisierung des Preismanagements einer der wichtigsten Stellhebel zur Profitsteigerung. Namhafte Experten aus Wissenschaft und Praxis stellen in ihren Beiträgen zentrale Entscheidungsfelder hinsichtlich der Preisstrategie, Preisinstrumente, Preisfindung und der Umsetzung von Preismaßnahmen auf Business-to-Business Märkten vor. Erfahrungsberichte aus zahlreichen Branchen zeigen darüber hinaus konkrete Anwendungsbeispiele und Best Practices auf. „Preismanagement auf Business-to-Business-Märkten“ ist ein wissenschaftlich fundierter und gleichsam anwendungsorientierter Leitfaden für ein erfolgreiches Pricing in ...Weiterlesen
  Berufseinstieg, Tagesgeschäft und Erfolgsstrategien Der Verkauf erklärungsbedürftiger Investitionsgüter und Produkte wird täglich komplexer, die fachlichen und persönlichen Anforderungen an Vertriebsmitarbeiter/innen steigen. Gleichzeitig nimmt die Bedeutung des Vertriebs in Unternehmen zu – berufliche Positionen und Karrieremöglichkeiten in diesem Bereich werden immer attraktiver. Das Buch richtet sich an Vertriebseinsteiger/innen – auch aus nicht-kaufmännischen Bereichen, die sich den Herausforderungen des modernen Vertriebs stellen wollen. Neu in der 4. Auflage: ergänzende Kapitel zum Preis als Verhandlungsgegenstand, zum Umgang mit Verkaufschancen und speziell für Einsteiger wertvolle Informationen für die ersten Wochen ...Weiterlesen
 So schlagen Unternehmen aus Beschwerden Kapital! Eine Kundenbeschwerde als zunächst einmal unangenehmes Ereignis kann Ausgangspunkt für beachtliche Qualitätsschübe innerhalb eines Unternehmens sein. Damit sowohl die Kunden als auch die Dienstleister als Adressaten fühlbar und schnell von den Verbesserungen profitieren können, müssen die Verantwortlichen sinnvolle und effektive Arbeitsabläufe im Beschwerdemanagement etablieren. In diesem Buch beschreiben anerkannte Praktiker nützliche, leicht umsetzbare Konzepte. Die Autoren verraten außerdem, wie man den Teil der Unzufriedenheit entdeckt, den die Kunden gar nicht erst ausdrücklich formulieren. Auch hier liegen große Potenziale für zukünftige Erträge. ...Weiterlesen
  Eine gute Präsentation funktioniert wie gute Werbung. Der renommierte Kommunikationsexperte Gerriet Danz bietet ein neuartiges Grundlagenwerk mit einem besonderen Ansatz für alle, die im Beruf eine überzeugende Präsentation halten wollen. Der Werbeprofi und Kommunikationstrainer Gerriet Danz hat eine außergewöhnliche Methode entwickelt: Er zeigt, wie man mit Techniken aus der Werbung ungewöhnlich und neuartig präsentieren kann, so dass das Publikum die Botschaft nicht nur versteht, sondern sich auch garantiert merkt. Der Autor zeigt, wie man – das Publikum überzeugt und überrascht, wie in einem guten Kinospot, – ...Weiterlesen
  Verkaufen hatte zu allen Zeiten seinen Stellenwert. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten gewinnt ein effektiver Vertrieb noch mehr an Bedeutung. Ohne ein konkretes Radarsystem für eine erfolgreiche Vertriebsstrategie läuft künftig nichts mehr. Wer nicht weiß, mit • welchen Produkten, • welchen Kundengruppen, • welchen Vertriebsmethoden, • welchen Vertriebswegen, • welchen Kennzahlen, • welchen Mehrwertkonzepten, • welchen Verkaufsstilen, • welchen Vertriebsmitarbeitern, • welchen Alleinstellungsmerkmalen man wachsen will, hat seine Hausaufgaben nicht gemacht. Vieles bleibt dann dem Zufall überlassen. Die Autoren, erfahrene Praktiker und Trainer, zeigen Ihnen, wie eine ...Weiterlesen