Archiv Tools


VertriebsApp
Digitale Lösungen im Vertrieb lösen nicht den Außendienstmitarbeiter ab, sondern entlasten die gesamte Vertriebsmannschaft. Tablets eignen sich hier aufgrund der komfortablen Handhabung und einfachen Bedienung besonders für den Außendienst. Im Gegenzug zum Laptop stellt ein Tablet auch keine Barriere oder trennende Wand zum Kunden beim Gespräch dar. Erst jedoch mit einer optimalen VertriebsApp für den Außendienst bietet ein Tablet einen echten Vorteil im alltäglichen Vertriebsleben. Während unserer mehr als 12-jährigen Tätigkeit im Vertrieb mussten wir immer wieder feststellen, dass die bestehenden Softwarelösungen nicht die Ansprüche erfüllen, um ...Weiterlesen
künstliche Intelligenz
Der Mensch kann nicht immer die besten Entscheidungen treffen. In vielerlei Hinsicht treffen Maschinen die weitaus besseren Entscheidungen. Physiker erzeugen und verwenden schon lange Big Data um Erkenntnisse zu generieren, Vorhersagen zu machen und damit effektiv entscheiden zu können. Warum haben wir so große Bedenken, künstliche Intelligenz auch in der Wirtschaft vermehrt zu nutzen? Prof. Dr. Michael Feindt, Entwickler des NeuroBayes-Algorithmus, versuchte auf der BitKom Big Data Summit in Hanau diese Angst vor der Nutzung Künstlicher Intelligenz, auch artificial intelligence (AI) genannt, ein wenig auszuräumen. Die große ...Weiterlesen
Marketing Automation
Bereits zum zweiten Mal untersuchte das Institut für Sales und Marketing Automation (IFSMA) gemeinsam mit der B2B-Agentur wob die aktuelle Lage der Marketing Automation in deutschen B2B-Unternehmen. Die Ergebnisse der Studie zeigen eine deutlich positive Entwicklung. Im Vergleich zu 28 Prozent im Jahr 2016 planen jetzt 51 Prozent die Einführung eines Marketing Automation Systems (MAS) in den nächsten zwei Jahren. Lesen Sie hier Details aus der Studie. „Marketing Automation ist die IT-gestützte Durchführung wiederkehrender Marketingaufgaben zur Steigerung der Effizienz von Marketingprozessen und der Effektivität von Marketingentscheidungen“. So ...Weiterlesen
KPIs
Im Zeitalter der Digitalisierung und autonomer Kaufentscheidungen ist es das Ziel des Lead Managements, erfolgreich neue Kunden zu gewinnen. Dabei werden Interessenten auf ihrer Käuferreise, die zumeist im Internet beginnt, abgeholt, schrittweise mit nutzwertigen Contents „gefüttert“ und somit – durch den Lead Funnel – bis zum Kauf- oder Vertragsabschluss geführt. Der Erfolg eines Lead Management-Projekts lässt sich jedoch nur ermitteln, wenn das Unternehmen mittels Kennzahlen gründlich nachrechnet: Wie viele Leads konnten insgesamt generiert werden? Wie viele Abschlüsse gingen daraus hervor? Und wie hoch waren die Kosten für ...Weiterlesen
Digitalisierung
Die Überschrift dieses Textes mag im ersten Moment nach einem Widerspruch klingen, doch was „online“ bereits alltäglich ist, erhält nun langsam Einzug in die „analoge“ Welt. Die Rede ist von der Nutzung von Analysedaten zur Verkaufsförderung. Hier hilft die Digitalisierung dabei, dass das Verkaufsgespräch nicht länger ein auswendig gelernter Vortrag ist, sondern ein echter Dialog zwischen Verkäufer und Kunden wird. Der Kunde ist individuelle Ansprache gewöhnt Durch Cookies und Tracking-Tools ist es problemlos möglich, Nutzer im Internet eindeutig zu identifizieren. Seit Jahren schon nutzen Onlinehändler diese Möglichkeiten, ...Weiterlesen
DSGVO
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU enthält auch Regelungen, die Unternehmen beim Betrieb ihrer Internetseiten zwingend beachten müssen. Schließlich lässt sich ein Auftritt im Netz nicht ohne Verarbeitung personenbezogener Daten bewerkstelligen, da es sich bei IP-Adressen bereits um personenbezogene Daten handelt. Auch Cookie- und User-IDs werden nicht mehr als anonym eingestuft, sondern gehören zu den personenbezogenen Daten. Und weil bereits beim bloßen Aufrufen einer Internetseite automatisch die IP-Adresse des Besuchers übermittelt wird, betrifft die DSGVO jeden, der Webseiten betreibt. Um kräftige Bußgelder zu vermeiden, sollten Unternehmen schnellstens überprüfen, ...Weiterlesen
Customer Engagement
Vom Kunden geliebt zu werden – das ist das Ziel von Customer Engagement. Denn ein begeisterter Kunde kommt immer wieder und gibt, quasi als Botschafter des Unternehmens, auch noch wohlwollende Empfehlungen ab. Die Bindung eines Kunden ist umso stabiler, je besser sich das Unternehmen um ihn kümmert. Im Idealfall gibt es eine persönliche Rundumbetreuung – zu jeder Zeit, an jedem Ort und mit allzeit aktuellen Inhalten, die dem Kunden Nutzen bringen. Damit das Unternehmen diesen permanenten und individualisierten Service für seinen Kunden leisten kann, benötigt es technologische ...Weiterlesen
Advanced Data Analytics
Daten schaffen den entscheidenden Vorsprung. Advanced Data Analytics setzt man heute in immer mehr Bereichen ein. Zudem befinden sich Kundenerwartungen im Wandel. Auf seinem Vortrag auf der BitKom Big Data Summit 2018 erklärte Geschäftsführer der Telefónica NEXT, Jens Lappoehn, was Onlinehändler den Offlinehändlern voraushaben und wie sich diese entstandene Kluft zwischen beiden wieder schließen lässt. Advanced Data Analytics sind aus den meisten Bereichen nicht mehr wegzudenken. Heute ist sogar der Sport digitalisiert und im Gesundheitswesen helfen gesammelte Daten die optimale Behandlung zu finden. Laut Jens Lappoehn ist ...Weiterlesen
Inbound Marketing
Die Marketing- und Vertriebsabteilungen vieler Unternehmen befinden sich heute in dem vielleicht größten Veränderungsprozess, den es jemals gegeben hat. Noch vor ein paar Jahren konnten Unternehmen ihre Kunden relativ einfach und zuverlässig über die klassischen Kommunikations- und Vertriebskanäle erreichen. Aber der Siegeszug des mobilen Webs, die Allgegenwärtigkeit von Google und die sozialen Medien haben in rasanter Geschwindigkeit das Kaufverhalten der Menschen fundamental verändert. Kunde und Anbieter bewegen sich heute auf Augenhöhe. Früher lebten Marketing und Vertrieb bei der Kundengewinnung oft vom Informationsvorsprung des Anbieters. Bei der Informationsrecherche ...Weiterlesen