Kommunikation


Kundenansprache: gut gemeint, aber schlecht umgesetzt
Die personalisierte Kundenansprache gelingt vielen Unternehmen immer noch nicht, trotz Unterstützung durch Marketing Automation, Big-Data-Lösungen und CRM-Systemen. Und Defizite bei der Umsetzung drohen Kunden zu vergraulen. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von Uniserv. Im besten Fall führt falsche Ansprache dazu, dass Marketing-Kampagnen wirkungslos bleiben. Im schlimmsten Fall beschädigt sie langfristig Kundenvertrauen und Geschäftserfolg. Falsche Ansprache gefährdet Kundenvertrauen und Absatzchancen Nur vier Prozent der Verbraucher wurden noch nie falsch von Unternehmen angesprochen, fast alle der Befragten mussten sich bereits über inkorrekte Ansprache ärgern. Der häufigste von Unternehmen gemachte Fehler ...Weiterlesen
Von der Zielgruppe zur Zielperson: Brauchen wir wirklich die Buyer Persona?
Im Content Marketing hat sich der Begriff der Buyer Personas durchgesetzt, auf Deutsch würden wir dann analog dazu von Zielpersonen, nicht länger von Zielgruppen sprechen. Die Idee hinter dem Konzept einer Buyer Persona ist, dass es im Marketing schon länger nicht mehr sinn- und wirkungsvoll ist, große Käufergruppen als Zielgruppen zu definieren und diese mit den üblichen Mitteln der werblichen Massenkommunikation anzusprechen. Im B2B war dies nie der Weg mit der größten Erfolgswahrscheinlichkeit, trotzdem allerdings üblich. Im B2B sind es die multipersonalen Entscheidungskonzepte, die Marketing, Kommunikation und Vertrieb leiten sollten. ...Weiterlesen
    DDA-Dozent Oliver Bohl, Payback, beschreibt die Bedeutung von Kundenbindung im Zeitalter des Connected Commerce. Mit dem Hinweis, dass die althergebrachte Segmentierung von Kunden bei weitem nicht mehr ausreicht; sie führt zu irrelevanten Angeboten und ist für heutige Standards veraltet. Stattdessen empfiehlt er die verstärkte Integration diverser Dienstleistungen in die Customer Journey und die konsistente 1zu1-Kommunikation mit den Kunden – offline und online. Stationäre Händler sind Kundenbindungsprofis. Online hinkt hinterher! Im stationären Handel ist das Thema Loyalty (Kundenbindung) schon länger ein elementarer Bestandteil der Marketing-Agenda. Die stationären Händler wissen ...Weiterlesen
5 Ideen für günstige und effiziente Content Marketing Inhalte
Günstige und effiziente Content Marketing Inhalte sind gar nicht so herausfordernd, wie vielfach gedacht. Aber: Viel Traffic bedeutet nicht gleichzeitig, dass eine Website oder ein Blog erfolgreich sind. Es kommt auf die Strategie an, die den Traffic aufgebaut hat, und wie man die hohe Besucherrate hält. Dabei spielt die Qualität und Art des Contents eine entscheidende Rolle. Hier kommen fünf Ideen für günstige und effiziente Inhalte. 1 Content-Recycling Einen regelmäßigen Blog über ein bestimmtes Thema zu verfassen ist manchmal eine ganz schöne Herausforderung – da spreche ich aus eigener Erfahrung. Irgendwann ...Weiterlesen
Vertriebskommunikation
Vertrieb ist eine Disziplin, die immer wieder neu hinterfragt und neu ausgerichtet werden muss. Es ist nicht leicht, die eigenen Aktivitäten und die Entwicklung ständig zu überprüfen, um aus Vertriebsaktivitäten eine optimale Wertschöpfung zu generieren. Das Erarbeiten neuer Vertriebsstrategien ist dabei ein eher theoretischer Aspekt; die Umsetzung in der Praxis ist oft mit Schwierigkeiten behaftet und hängt dem Anspruch der Theorie bei weitem hinterher. Nach wie vor stellt Face-to-Face Kommunikation mit einer personalisierten Kundenansprache die größte Nähe zum Kunden her. Diese Form der Kundenansprache wird auch in Zukunft dominieren und ...Weiterlesen
Vertriebsabschluss mit modernen Kommunikationstools
Ein tolles Produkt oder eine hervorragende Dienstleistung anzubieten ist von großem Wert und Nutzen. Beides erfolgreich im Markt zu verkaufen beziehungsweise abzusetzen nicht minder. Daher ist es von großer Bedeutung, in welcher Zeitspanne ein Vertriebsabschluss zum Erfolg gebracht werden kann. In der letzten Dekade hat sich der Konsum von Inhalten stark hin zu digitalen Formen entwickelt. Sie stehen heute immer mehr im Wettbewerb mit klassischen Vertriebsaktivitäten und Telefonakquise. Gerade durch den enormen Umbruch in der Art und Weise, wie potentielle Kunden heute Informationen wahrnehmen, sind digitale Vertriebsprozesse eine große Bereicherung ...Weiterlesen
Vertriebsvideos
Im modernen Vertrieb spielt die Kommunikation des Vertriebsberaters mit dem Kunden eine zentrale Rolle. Zunächst geht es darum, den Kunden optimal über die angebotenen Produkte zu informieren. Oft kommen diese Informationen jedoch nur verfälscht oder kontraproduktiv beim Kunden an. So kommt es sehr oft vor, dass Kunden nicht passende oder zu allgemein gehaltene Informationen zum Produkt erhalten. Der Vertriebsmitarbeiter kann dadurch die Produktvorteile beim Kunden nicht richtig platzieren oder visualisieren. Stärken Sie deshalb Ihre Vertriebsmitarbeiter mit einer guten Auswahl an interessanten und aufmerksamkeitswirksamen Medien. Video, Mediabooks, Mediashows und andere Medien ...Weiterlesen
B2B-Vertrieb
Vielleicht sollte ich im Vertrieb arbeiten – das dachte schon so manch Programmierer und Entwickler. Denn im Vertrieb winkt oft eine bessere Bezahlung. Doch nur wenige Informatiker verfügen über die Fähigkeiten und Eigenschaften, die ein Vertriebsprofi braucht – speziell im Firmenkundengeschäft, dem B2B-Vertrieb. Ohne IT läuft in unserem Leben heute fast nichts mehr. Egal, ob wir die Waschmaschine einschalten, am Fahrkartenautomaten ein Ticket ziehen oder mit unseren Liebsten per Handy kommunizieren, stets sorgen in die Hardware integrierte Softwareprogramme dafür, dass sich unsere Wünsche erfüllen. Ähnlich verhält es sich in den ...Weiterlesen
Vertriebskommunikation
In vielen Vertriebsorganisationen wird es immer schwieriger, Entscheider beim Kunden zu erreichen. Zusätzlich ist es für Vertriebsmitarbeiter nicht einfach, einen Kunden nachhaltig von seinem Produkt zu überzeugen. Oft werden Monate an Vertriebsaufwand investiert, um nachher doch eine Absage zu erhalten, selbst bei einer sehr guten Vorqualifikation. Woran liegt das? Unsere Gesellschaft steht im Augenblick in einem enormen Umbruch des Kommunikationsverhaltens. Die Sensibilität der Kunden gegenüber Anbietern ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Zusätzlich sind Unternehmen in ihrer Leistung für Kunden vordergründig erst einmal austauschbar und die Anzahl der Anbieter ...Weiterlesen