Langweilige Vergütung im Außendienst hat Tradition

Woher kommt es, dass die meisten Unternehmen ihre variable Vergütung im Außendienst als zu fantasielos und zu wenig motivierend einschätzen? Die variable Vergütung im Außendienst kennt im Wesentlichen zwei alternative Vergütungsansätze: Einerseits die Provision und andererseits die Zielprämie. Das klassische Instrument der variablen Vergütung im Außendienst ist die Provision. Weshalb ist herkömmliche Vergütung im Außendienst langweilig? Das klare Defizit klassischer variabler Vergütung im Außendienst liegt in deren extremer Langweiligkeit. Der Mitarbeiter erhält z.B. eine Provision, die ab der ersten Einheit/dem ersten Euro Umsatz oder Deckungsbeitrag vergütet wird, den der Mitarbeiter erarbeitet. Die traditionelle Definition der Provision lautet: Der Mitarbeiter erhält … Langweilige Vergütung im Außendienst hat Tradition weiterlesen