| Ohne Tricks und Fallen Kunden gewinnen und behalten
3. Mai 2013 | 2110 Artikelaufrufe

Buchcover Mein Freund, der Kunde

Mein Freund, der Kunde

 

Ohne Tricks und Fallen Kunden gewinnen und behalten

Hauptsache verkaufen – mit diesem Motto verheizen Verkäufer sich selbst. Vor allem hinterlassen sie für ihre Unternehmen verbrannte Erde, wenn sich der versprochene Nutzen beim Kunden nicht einstellt. Deshalb plädiert Vertriebsprofi Jürgen Frey in seinem neuen Buch „Mein Freund, der Kunde“ für werthaltiges Verkaufen. Kunden wollen gute Produkte kaufen und ein gutes Gefühl dabei haben, so die Kernthese des 42-jährigen Beraters und Trainers. Das trifft auf Bio-Nahrungsmittel genauso zu wie auf hochqualitative Industrieprodukte, die vielleicht 20 Prozent teurer sind, aber 50 Prozent länger halten. Ehrlichkeit, Authentizität und Verlässlichkeit sind Werte, für die ein Verkäufer stehen muss.

Konsumenten entscheiden immer mehr danach, ob die Wertebasis des Anbieters zur eigenen passt. Wir wollen dort kaufen, wo wir ein gutes Gefühl haben. Wie bei Freunden, da wissen wir, dass wir uns und ihnen etwas Gutes tun.

Auf Basis der von ihm mitentwickelten und seit Jahren bewährten TEMP-Methode zeigt Jürgen Frey, wie Business funktioniert: ehrlich, authentisch und mit Begeisterung für den Kunden. Das ist die Zukunft für Marketing und Vertrieb.

Das Buch ist ein modernes Praxisbuch, teils Sachbuch mit erzählerischen Elementen und persönlichen Statements des Autors, teils umsetzungsorientierter Ratgeber, der methodisches Know-how und inhaltliche Substanz vermittelt. Das Credo des Autors: Behandle Kunden wie deine Freunde!

 

Der Autor:

Vertriebsprofi Jürgen Frey hat das Verkaufshandwerk von klein auf gelernt: Nach seiner Ausbildung zum Industriemechaniker studierte er an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen und machte dort seinen Abschluss als Diplom-Wirtschaftsingenieur. Nach dem Studium folgte dann der Einstieg in die Welt des Verkaufens bei der Firma drilbox, seines Zeichens Marktführer in der Werkzeugbranche.

Seit 1999 ist Jürgen Frey Mitglied der Geschäftsleitung von tempus und berät als Vertriebsexperte Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen.Gemeinsam mit Prof. Jörg Knoblauch und Jürgen Kurz entwickelte er „Die TEMP-Methode®“. Die TEMP-Methode® ist ein ganzheitliches System der Unternehmensentwicklung. Ziel ist es, alle Bereiche eines Unternehmens durch eine leicht verständliche und anwendbare Systematik zu verbessern.

Mein Freund, der Kunde
Bewerten Sie als erster diesen Artikel!

Print Friendly, PDF & Email

Die Redaktion der Vertriebszeitung.de

Schreibe einen Kommentar