| Ganzheitliches CRM und seine Rahmenbedingungen
3. Juni 2011 | 2255 Artikelaufrufe

Professionelles Kundenmanagement

 Ganzheitliches CRM und seine Rahmenbedingungen

Kundenmanagement ist eine zentrale Aufgabe in allen modernen Unternehmen. Optimal wirksam wird es aber nur, wenn man alle Dimensionen des Kundenmanagements berücksichtigt: Analyse, Kommunikation, Kooperation, Vertriebsorientierung und Serviceorientierung.

Dieses Buch vermittelt dem Leser ein umfassendes Verständnis der kundenbezogenen Prozesse. Kompakt, leicht lesbar und verständlich stellt es die Grundlagen des kundenorientierten Beziehungsmanagements dar und zeigt, wie dieses in der betrieblichen Organisation verankert und mit anderen Aufgaben verknüpft ist.

Ausgehend vom Kundenbeziehungslebenszyklus beschreibt es die einzelnen Phasen einer Kundenbeziehung, einschließlich der besonderen Problemfelder des Kundenmanagements und entsprechender Lösungsmöglichkeiten und Vorgehensweisen. Außerdem gibt es wertvolle Hilfestellung zur Implementierung eines Customer Relationship Managements und zur Umsetzung praktischer Maßnahmen.

Stichpunkte

Customer Relationship Management und seine Ziele

– Kundengewinnung, Kundenzufriedenheit und Kundenbindung

– Die Dimensionen des CRM: Analyse, Kommunikation, Kooperation, Vertriebsorientierung, Serviceorientierung

– Ein ganzheitliches Prozessmodell

– Unternehmensinterne Voraussetzungen für professionelles CRM

– Einführung eines ganzheitlichen CRM

– Vor- und Nachteile von CRM

Professionelles Kundenmanagement
Bewerten Sie als erster diesen Artikel!

Print Friendly, PDF & Email

Die Redaktion der Vertriebszeitung.de

Schreiben Sie einen Kommentar