| Stressmanagement
22. August 2014 | 1828 Artikelaufrufe

Buchcover Stressmanagement-Stabil trotz Gegenwind

Stressmanagement – Stabil trotz Gegenwind

Im wechselhaften Wirtschaftsklima gesund und leistungsfähig bleiben!

Informationsflut, Konkurrenzkampf, Druck ausübende Chefs sowie immer knappere Deadlines: Im heutigen Arbeitsalltag gehören diese Zustände zur Tagesordnung. Die Anzahl der stressbedingten seelischen und körperlichen Krankheits-Symptome nimmt stetig zu. Das Burnout-Syndrom ist in aller Munde. Zu beneiden sind diejenigen, die es schaffen, Stress an sich abprallen zu lassen, körperlich und seelisch stabil und letztlich gesund zu bleiben.

Die erfahrene Anti-Stress-Trainerin Maritta Mainka-Riedel zeigt in diesem Buch u. a. neueste Ansätze aus Neurobiologie und Resilienzforschung auf. Sie bietet im Betriebsalltag erprobte Lösungsstrategien – nicht nur für bereits von Stresssymptomen Betroffene, sondern auch für alle, die sich langfristig vor den Folgen von Stress schützen möchten. Anhand von authentischen Beispielen beschreibt sie Tipps und Techniken aus der persönlichen Begleitung von Berufstätigen, die sich mehrfach und nachhaltig in der Praxis bewährt haben.

Dieses Buch hilft Ihnen dabei, im Gegenwind des turbulenten Arbeitsalltags Ihre persönlichen Stressoren zu erkennen und Stabilität zu entwickeln. Erlernen Sie eine neue Gelassenheit im Umgang mit den Herausforderungen, die Ihnen tagtäglich im Arbeitsleben begegnen. Befreien Sie sich aus scheinbar ausweglosen Situationen und steuern Sie Ihr Leben wieder selbst. Erstellen Sie Ihre eigene Anti-Stress-Strategie  und stärken Sie so Ihr Selbstvertrauen. Entdecken Sie neue Handlungsspielräume und gewinnen Sie mehr Lebensfreude, Erfolg und Zufriedenheit.

Stichworte

  • Anforderungen der modernen Arbeitswelt: Stressoren und Brennpunkte im Berufsalltag
  • Warnsignale und Stress-Symptome: Gesundheitliche und seelische Auswirkungen
  • Neueste und bewährte Erkenntnisse zur langfristigen Erhaltung körperlicher und seelischer Gesundheit
  • Die 3 Erfolgssäulen persönlicher Stabilität: Der eigene Weg zu gesunder Leistungsfähigkeit
  • Stressprävention: Orientierung an den individuellen Lebensmotiven 

Die Autorin

Maritta Mainka-Riedel war nach dem Studium der Pädagogik, Soziologie und Psychologie mit Zusatzstudium Betriebspädagogik über zehn Jahre als Vertriebstrainerin und Projektleiterin Training und Coaching bei zwei renommierten Wirtschaftsunternehmen tätig. Seit 15 Jahren ist sie selbstständig als Trainerin und Coach mit den Schwerpunkten Führungs-, Konflikt- und Teamtraining, Stressbewältigung und Coaching.

Stressmanagement – Stabil trotz Gegenwind
Bewerten Sie als erster diesen Artikel!

Print Friendly

Chefredakteurin der Vertriebszeitung.de, Betriebswirtin, zuständig für Marketing und PR bei der SUXXEED Sales for your Success GmbH, Nürnberg. Langjährige Tätigkeit im Produkmanagement großer Konsumgüterhersteller. info@vertriebszeitung.de

Schreiben Sie einen Kommentar