|
21. August 2015 | 1420 Artikelaufrufe

Buchcover Smart Data

Smart Data

Datenstrategien, die Kunden wirklich wollen und Unternehmen wirklich nützen!

Die Versprechungen von Big Data und der neuen Datenwelt sind nach wie vor groß – leider aber auch die Konfusion und Enttäuschung vieler Unternehmer, Marketing– und Vertriebsleute über die schwierige Nutzbarmachung dieser riesigen Datenmengen. Die entscheidende Frage ist daher nicht mehr, ob man die Daten nutzt, sondern wie.

Die Autoren von Data Unser erklären in ihrem neuen Buch, wie eine richtige Anwendung gezielt ausgewählter Daten konkret aussieht. Sie erläutern, auf welchem Stand sich die digitale Datenerfassung befindet und welche Trends noch zu erwarten sind, welche Fehler man vermeiden muss und welche Methoden sich anbieten. Und was sich bei Führung, Unternehmenskultur und -struktur ändern muss, damit ein Unternehmen zum Smart-Data-Champion werden kann. Denn eines zeichnet sich deutlich ab: Nur Daten sammeln, ohne Rücksicht auf die Privatsphäre der Kunden, wird langfristig keinen Erfolg haben. Weniger Daten bringen mehr – wenn es die richtigen sind.

Stichworte

  • Trends: Vom Big-Data-Hype zu Smart Data
  • Prozesse: Der Smart-Data-Zyklus
  • Vorbilder: Die vier Anwendungsfelder für Smart-Data-Champions
  • Erfolgsfaktoren: Wie Unternehmen smart werden

Die Autoren

Prof. Dr. Björn Bloching ist Leiter des internationalen Competence Centers Marketing & Sales sowie des Hamburger Büros bei Roland Berger Strategy Consultants. Neben dem Beratungsbereich Marketing & Sales ist Bloching unter anderem für die Themen Corporate Responsibility, Sport/Events, Kultur, Regionalentwicklung und Tourismus verantwortlich.

Lars Luck leitet den Bereich Portfolio-Strategie bei der Metro Gruppe. Zuvor war er Partner bei Roland Berger Strategy Consultants und leitet dort die Practice Group »Market Attack«. Als Unternehmensberater beriet er Weltmarktführer und Mittelständler in den Themen Digitalisierung, Multi-Kanalmanagement sowie Zielgruppenmarketing.

Thomas Ramge ist Technologie-Korrespondent des Wirtschaftsmagazins brand eins und schreibt dort regelmäßig über IT-Themen und die Zukunft des Marketings. Zudem arbeitet er als contributing editor für The Economist. 2007 erhielt er den Herbert Quandt Medien-Preis. Er ist u.a. Autor der Bücher Die Flicks und Marke Eigenbau.

Smart Data
Bewerten Sie als erster diesen Artikel!

Print Friendly

Chefredakteurin der Vertriebszeitung.de, Betriebswirtin, zuständig für Marketing und PR bei der SUXXEED Sales for your Success GmbH, Nürnberg. Langjährige Tätigkeit im Produkmanagement großer Konsumgüterhersteller. info@vertriebszeitung.de

Schreiben Sie einen Kommentar