|
13. März 2015 | 1508 Artikelaufrufe

Buchcover Storytelling

Storytelling

Geschichten spielen in den Public Relations eine immer wichtigere Rolle. Sie eigenen sich hervorragend dazu, Fakten über ein Unternehmen interessant und spannend zu verpacken.

Die wichtigen internen und externen Bezugsgruppen sollen ein klares Bild vom Unternehmen und seiner Zukunft entwickeln und sich daraufhin positiver gegenüber dem Unternehmen verhalten: Mitarbeiter setzen sich stärker für ihr Unternehmen ein, wenn sie die Geschichte von der gemeinsamen, erfolgreichen Zukunft verbindet; Geldgeber wollen sich an dieser Erfolgsstory beteiligen und davon profitieren; Journalisten berichten über jene Unternehmen häufiger, die ihnen interessante Geschichten zu bieten haben.

Geschichten in den PR sind keine Plaudereien, keine Schönfärberei, keine Erfindungen. Stattdessen zeigen sie, wofür das Unternehmen steht, welchen Nutzen es bietet, welche Visionen es hat. Der Autor zeigt, wie Geschichten wirken und wie Unternehmen sie professionell erzählen können. Viele Praxisbeispiele verdeutlichen, wie Unternehmen die Kraft von Geschichten nutzen. Mit vielen Tipps, Checklisten sowie Link- und Buchempfehlungen.

Die dritte Auflage wurde überarbeitet und um zwei neue Kapitel von Storytelling-Experten aus den USA (Barbara A. Karanian und Burghardt Tenderich) erweitert.

Der Autor

Prof. Dr. Dieter Georg Herbst ist Berater für Unternehmen, Organisationen und Personen und lehrt an Universitäten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, USA, China, Indien und Brasilien. Er hat 16 Bücher über Markenführung und Unternehmenskommunikation geschrieben und ist international anerkannter Experte für Storytelling in den Public Relations.

Storytelling
Bewerten Sie als erster diesen Artikel!

Chefredakteurin der Vertriebszeitung.de, Betriebswirtin, zuständig für Marketing und PR bei der SUXXEED Sales for your Success GmbH, Nürnberg. Langjährige Tätigkeit im Produkmanagement großer Konsumgüterhersteller. info@vertriebszeitung.de

Schreiben Sie einen Kommentar