|
22. September 2016 | 1178 Artikelaufrufe

Zu teuer!

118 freche, humorvolle, überzeugende und profitable Antworten auf Preiseinwände!

Verkaufen Sie irgendetwas? Dann kennen Sie das sicher und möglicherweise nervt es Sie. Preiseinwände! Verbreitet und hochgradig unbeliebt bei Verkäufern. In vielen Branchen gibt es heutzutage kaum ein Verkaufsgespräch in dem der Kunde nicht „zu teuer“ sagt. Und viele Verkäufer sind dennoch überrascht und wissen in dem Moment nicht, was sie sagen und wie sie bei der Einwandbehandlung vorgehen sollen.

Doch den Umgang mit Preiseinwänden kann man als Verkäufer vorbereiten und üben. Dabei gibt es sehr viele Möglichkeiten der Einwandbehandlung. Um Ihnen den Umgang mit dem „zu teuer“ zu erleichtern, finden Sie nachfolgend 118 Varianten der Einwandbehandlung für Preisgespräche.

Damit Ihnen das nie mehr passiert finden Sie in diesem E-Book 118 Antworten auf das „Zu teuer“ Ihrer Kunden!

Der Autor

Roman Kmenta ist als Unternehmer, Keynote Speaker, Berater und Autor seit mehr als 30 Jahren international in Verkauf, Marketing und Führung tätig. Seine 15jährige erfolgreiche Konzernlaufbahn führte den gelernten Betriebswirt als Vertriebs- und Marketingverantwortlichen in die Geschäftsführung weltweit tätiger Unternehmen wie Samsonite oder General Motors. Als Keynote Speaker und Redner gibt er Verkäufern, Führungskräften und Unternehmern Denkanstöße zum Thema „Hoher Wert statt kleiner Preis!“

Zu teuer!
Bewerten Sie als erster diesen Artikel!

Print Friendly, PDF & Email

Chefredakteurin der Vertriebszeitung.de, Betriebswirtin, zuständig für Marketing und PR bei der SUXXEED Sales for your Success GmbH, Nürnberg. Langjährige Tätigkeit im Produkmanagement großer Konsumgüterhersteller. info@vertriebszeitung.de

Schreiben Sie einen Kommentar