• 13 2018 Dezember

    Erfolgreiches Verkaufen im Jahr 2019 – Gegen die Informationsflut

    Unsere Welt wird zunehmend schneller und komplexer. Wer heute auf dem Markt erfolgreich ist, kann morgen schon verschwunden sein. Kundenwünsche ändern sich immer rasanter, die Kundenloyalität nimmt ab und die Vielfalt der Angebote ist unüberschaubar. So wird auch erfolgreiches Verkaufen im Jahr 2019 neue Herausforderungen an uns ...
    Weiterlesen »

    Erfolgreiches Verkaufen

    Unsere Welt wird zunehmend schneller und komplexer. Wer heute auf dem Markt erfolgreich ist, kann morgen schon verschwunden sein. Kundenwünsche ändern sich immer rasanter, die Kundenloyalität nimmt ab und die Vielfalt der Angebote ist unüberschaubar. So wird auch erfolgreiches Verkaufen im Jahr 2019 neue Herausforderungen an uns ...…
    Weiterlesen →

  • 10 2018 Dezember

    Praxisbeispiel Coroplast: Mit emotionaler Webseite die B2B-Kommunikation stärken

    Für die Konzeption und Umsetzung moderner Unternehmenskommunikation in den digitalen Medien setzt das international agierende B2B-Unternehmen Coroplast GmbH die Digitalagentur interactive tools GmbH ein. In ihrem Impulsvortrag auf den Marconomy B2B Days 2018 erklärten Contentberater Wolfgang Metz und Klaus Cloppenburg, Geschäftsführer Kreation der interactive tools GmbH, wie ...
    Weiterlesen »

    B2B-Kommunikation

    Für die Konzeption und Umsetzung moderner Unternehmenskommunikation in den digitalen Medien setzt das international agierende B2B-Unternehmen Coroplast GmbH die Digitalagentur interactive tools GmbH ein. In ihrem Impulsvortrag auf den Marconomy B2B Days 2018 erklärten Contentberater Wolfgang Metz und Klaus Cloppenburg, Geschäftsführer Kreation der interactive tools GmbH, wie ...…
    Weiterlesen →

  • 05 2018 Dezember

    Großkunden kontra Kleinkunden? – Der richtige Mix sichert den Deckungsbeitrag

    Großkunden sind der Traum vieler Verkäufer. Sie bringen Umsatz „en masse“. Eine andere Frage ist, ob das Geschäft mit ihnen auch ausreichend zum erforderlichen Deckungsbeitrag beisteuert. Da Großkunden auch von den Mitbewerbern stark umworben werden, bekommen sie häufig Sonderkonditionen, die sich zwar im Umsatz niederschlagen, aber eben ...
    Weiterlesen »

    Kleinkunden

    Großkunden sind der Traum vieler Verkäufer. Sie bringen Umsatz „en masse“. Eine andere Frage ist, ob das Geschäft mit ihnen auch ausreichend zum erforderlichen Deckungsbeitrag beisteuert. Da Großkunden auch von den Mitbewerbern stark umworben werden, bekommen sie häufig Sonderkonditionen, die sich zwar im Umsatz niederschlagen, aber eben ...…
    Weiterlesen →

  • 03 2018 Dezember

    Digitalisierung und Vertrieb 4.0 – 5 strategische Vertriebstipps für 2019

    Das Thema Vertrieb 4.0 verhilft Marketing- und Vertriebsstrategen zu einem ansehnlichen Sixpack auf der Stirn – ein Sixpack an Sorgenfalten! Und das geschieht nicht ganz zu Unrecht, jedenfalls wenn alteingesessene Geschäftsmodelle und Vertriebsprozesse 2019 nicht endlich auf den Prüfstand kommen.Die digitale Disruption im Verkauf schürt bei vielen ...
    Weiterlesen »

    Vertrieb 4.0

    Das Thema Vertrieb 4.0 verhilft Marketing- und Vertriebsstrategen zu einem ansehnlichen Sixpack auf der Stirn – ein Sixpack an Sorgenfalten! Und das geschieht nicht ganz zu Unrecht, jedenfalls wenn alteingesessene Geschäftsmodelle und Vertriebsprozesse 2019 nicht endlich auf den Prüfstand kommen.Die digitale Disruption im Verkauf schürt bei vielen ...…
    Weiterlesen →

  • 29 2018 November

    Einführung einer variablen Vertriebsvergütung: Praxisbeispiel Automotive-Zulieferer

    Eine traditionelle Vertriebsvergütung erfolgt oft eher schlicht und macht klassisch an Umsätzen oder Deckungsbeiträgen fest. Dies führt häufig dazu, dass die Verkäufer durch das Vergütungssystem nicht optimal geführt und gesteuert werden: Sie „jagen“ dem schnellen Ergebnis nach und vernachlässigen dabei, dass Erfolg langfristig angelegt werden muss. Im ...
    Weiterlesen »

    variable Vertriebsvergütung

    Eine traditionelle Vertriebsvergütung erfolgt oft eher schlicht und macht klassisch an Umsätzen oder Deckungsbeiträgen fest. Dies führt häufig dazu, dass die Verkäufer durch das Vergütungssystem nicht optimal geführt und gesteuert werden: Sie „jagen“ dem schnellen Ergebnis nach und vernachlässigen dabei, dass Erfolg langfristig angelegt werden muss. Im ...…
    Weiterlesen →

  • 29 2018 November

    So umgehen Sie Leistungseinbrüche im Vertrieb bei Fusionen und Übernahmen

    Längst gelten Fusionen und Übernahmen, im Englischen: „Mergers and Acquisitions“ (M&As), in der globalen Geschäftswelt für Konzerne als wichtige strategische Option. Ob diese gelingen und den erwünschten Erfolg bringen, hängt von vielerlei Faktoren ab. Ein ganz wichtiger: der Vertrieb. Wie Ihre Verkaufsberater M&As aufnehmen und bewerten und ...
    Weiterlesen »

    Leistungseinbrüche im Vertrieb

    Längst gelten Fusionen und Übernahmen, im Englischen: „Mergers and Acquisitions“ (M&As), in der globalen Geschäftswelt für Konzerne als wichtige strategische Option. Ob diese gelingen und den erwünschten Erfolg bringen, hängt von vielerlei Faktoren ab. Ein ganz wichtiger: der Vertrieb. Wie Ihre Verkaufsberater M&As aufnehmen und bewerten und ...…
    Weiterlesen →

  • Glühwein

    ZUTATEN

    0,75 Liter kräftiger Rotwein (z.B. Dornfelder)
    100 ml ungesüßter Johannisbeersaft
    80 g Zucker
    Saft und Schale von je einer unbehandelten Zitrone und Orange
    2 Zimtstangen
    2 Sternanis
    5 Gewürznelken

     

    ZUBEREITUNG

    1. Den Grill für indirekte Hitze (180°C) vorbereiten. Falls ein Holzkohle Grill (57er) verwendet wird, braucht man einen ½ Anzündkamin durchgeglühte Briketts.

    2. Alle Zutaten in den Ofen geben und erhitzen. Der Glühwein soll maximal 15 Minuten auf dem Grill ziehen, darf jedoch nicht kochen.

     

    Quelle weber.com

    X

    1

  • Wildschweinbraten in Glühwein

    Wildschweinbraten in Glühweinsauce

    ZUTATEN

    1 kg Wildschweinbraten
    0,5 l ungesüßten Glühwein
    2 Lorbeerblätter
    2 Zwiebeln
    2 Karotten
    100 g Knollsellerie
    2 EL Tomatenmark
    3 EL Preiselbeermarmelade
    150 ml Sahne
    1 EL Speisestärke
    Salz, Pfeffer, Wildgewürz

     

    ZUBEREITUNG

    In der Küche:

    1. Gemüse schälen und in Würfel (0,5 cm Kantenlänge) schneiden. Glühwein mit Gemüse, Lorbeer und Wacholder in ein Topf geben und aufkochen. Herunternehmen und abkühlen lassen. Braten in abgekühlten Sud geben und über Nacht abgedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.

    Auf dem Grill:

    1. Grill vorbereiten für indirekte Hitze (150°C). Falls ein Holzkohlegrill (57 cm) verwendet wird, braucht man 1/3 Anzündkamin durchgeglühte Briketts.

    2. Braten aus der Marinade nehmen (Marinade wird noch gebraucht), mit Salz und Pfeffer würzen, in den Bratenkorb legen und indirekt auf dem Grill platzieren. Den Braten grillen bis eine Kerntemperatur von 70°C erreicht ist.

    3. In der Zwischenzeit die Marinade sieben, Saft auffangen und das Gemüse trocken tupfen (Lorbeerblätter und Wacholder möglichst entfernen). Auf dem Seitenkocher oder Herd, Topf aufheizen und mit Öl das Gemüse darin anrösten. Tomatenmark und Marmelade hinzugeben und mit der Marinade ablöschen, auf 2/3 reduzieren, die Sahne hinzufügen und nochmals aufkochen.

     

     

    Quelle weber.com

    X

    2

  • Hygge Weihnachten

    Die schönsten skandinavischen Rezepte und Bräuche

    Das erste Weihnachtskochbuch zum Trendthema Hygge mit den besten Rezepten und schönsten Inspirationen für ein nordisches Lebensgefühl auch zur Weihnachtszeit. Wer jemals zur Winterzeit in Skandinavien war, der weiß: Die Dänen, Schweden und Norweger lieben das Weihnachtsfest. Egal, ob sie in tief eingeschneiten Hütten Glögg trinken oder sich zu einem Jul-Smörgåsbord treffen.

    Quelle: amazon.de

     

    X

    3

  • X

    4

  • Weihnachtsbier selbstgebraut

    Es muss nicht immer Glühwein sein

    Ein gutes Weihnachtsbier gehört genauso zum Dezember wie Glühwein. Am allerbesten schmeckt das Bier aber, wenn es selbst gebraut ist. Mit dem praktischen Brauerei-Set von Brewbarrel ist die Bierbrauerei zu Hause kein zeitraubendes Projekt mehr, sondern macht Spaß und geht ganz einfach! Dieses Brauerei-Set enthält alles, was man zum Brauen von eigenem Weihnachtsbier benötigst: von Gerstenmalz bis hin zu natürlichen Geschmacksaromen, die zu Weihnachten einfach dazugehören.

     

    Quelle: coolstuff.de

    X

    5

  • Einen fröhlichen Nikolaus-Gruß an unsere Leser!

     

    X

    6

  • Weil sebstgemacht am Schönsten ist

    Kreative Ideen für Weihnachtskarten

    Nach dem Motto „Done is bettet than perfect“ hier ein paar kreative Ideen zum Basteln und Texten von Weihnachtskarten – super einfach erklärt. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Selbermachen

     

     

     

    Quelle kopfkonzert.com

    X

    7

  • Charlie Brown Snow GIF - Find & Share on GIPHY

    X

    8

  • Wir haben sie: die schönsten Supermarkt-Weihnachtsclips

    Weihnachtswerbung 2018

    Weihnachten, das ist die Zeit der Liebe, der Familie, der ganz großen Gefühle. Nicht zuletzt ist Weihnachten aber auch die Zeit des Shoppens. Wie große Supermarktketten ihre Käufer mit Emotionen locken – das Handelsblatt hat recherchiert.

    Quelle: orange.handelsblatt.com

     

     

     

    X

    9

  • Angry Good Morning GIF by The Grinch - Find & Share on GIPHY

     

     

    X

    10

  • Jamies Weihnachtskochbuch ist randvoll mit unwiderstehlichen Köstlichkeiten, die für die Weihnachtstage (und darüber hinaus) unverzichtbar sind. Zusätzlich bietet es eine große Auswahl an Rezepten für geniale Geschenke aus der Küche, für Party Food und für unglaublich clevere Resteverwertung. Mehr brauchen Sie nicht für das beste Weihnachtsfest aller Zeiten.

    „Es ist für alles gesorgt, das komplette Programm für das große Weihnachtsessen und die Feiertage, dazu Partyfood, essbare Geschenke, Süßes zur Tee- und Kaffeezeit, Cocktails und pfiffige Ideen, wie auch der Rest noch zum Fest wird.

    Damit Ihr Braten perfekt gelingt, habe ich natürlich auch Garzeittabellen beigesteuert und, wann immer möglich, die Rezepte für dieselbe Ofentemperatur ausgelegt, damit Sie Zeit sparen und den Platz im Ofen möglichst effizient nutzen können. So ist es ganz einfach, verschiedene Dinge miteinander zu kombinieren und das perfekte Weihnachtsessen selbst zusammenzustellen.

    Ich habe nicht gespart. Hier sind sie, die Greatest Hits, hübsch verpackt in einem Weihnachtspaket reinblättern, Rezepte aussuchen und Pläne schmieden. Schöne Zeit, meine Freunde!“

    Jamie Oliver

     

     

     

    Quelle buecher.de

    X

    11

  •  

    X

    12

  • Die schönsten Weihnachtsfilme aller Zeiten von 1898 bis 2018

    Kino.de hat die schönsten Weihnachtsfilme aller Zeit zusammengefasst – von „Polarexpress“ bis „Es ist ein Elch entsprungen“. Da ist für jeden etwas dabei: www.kino.de

     

     

     

    X

    13

  • X

    14

  • Gebrannte Mandeln

    ZUTATEN

    Die Mandelfaktur zeigt, wie es funktioniert: Für 500 g gebrannte Mandeln braucht man 300 g rohe, ungeschälte Mandeln. Kaufen Sie wenn möglich spanische Mandeln der Sorte Largueta. Ihr Aroma ist kräftiger als das der kalifornischen Mandeln. Besonders nach dem starken Erhitzen macht sich dieses positiv im Geschmack bemerkbar. Larguetas sind im Handel rar und teuer, also verzweifeln Sie nicht wenn Sie nur kalifornische Ware bekommen. Desweiteren benötigen Sie 200 g Zucker, einen halben Teelöffel Ceylon-Zimt, 100 ml Wasser und das Mark einer Vanilleschote.

     

    ZUBEREITUNG

    Ein Drittel des Zuckers mit dem Mark der Vanilleschote mischen und beiseite stellen. Zwei Drittel des Zuckers, den Zimt und das Wasser in die Pfanne geben und kurz mit dem Holzlöffel umrühren. Die Masse – jetzt ohne umzurühren – zum Kochen bringen. Die Mandeln dazugeben und unter ständigem Umrühren auf hoher Stufe weiter kochen, bis der Zucker trocken wird. Dann die Temperatur etwas reduzieren (mittlere Stufe) und solange weiter umrühren, bis der Zucker leicht zu schmelzen beginnt und die Mandeln etwas glänzen. Jetzt ebenfalls unter ständigem Umrühren den selbstgemachten Vanillezucker zu den Mandeln geben und so lange rühren, bis die Mandeln wieder leicht glänzend werden. Dann die Mandeln auf ein Backblech schütten, mit dem Holzlöffel auf dem Blech verteilen und abkühlen lassen. Fertig. Auf eine Glasur ist zu verzichten, da das Glasieren der Mandeln in der Pfanne nur selten gelingt. Auch ohne Glasur schmecken die Mandeln 1A. Die Zubereitungszeit beträgt zwischen 10 und 15 Minuten.

     

     

    Quelle gebrannte-mandeln.de

    X

    15

  • X

    16

  • Diese Tür lässt sich erst ab den 17. Dezember öffnen.
    X

    17

  • Diese Tür lässt sich erst ab den 18. Dezember öffnen.
    X

    18

  • Diese Tür lässt sich erst ab den 19. Dezember öffnen.
    X

    19

  • Diese Tür lässt sich erst ab den 20. Dezember öffnen.
    X

    20

  • Diese Tür lässt sich erst ab den 21. Dezember öffnen.
    X

    21

  • Diese Tür lässt sich erst ab den 22. Dezember öffnen.
    X

    22

  • Diese Tür lässt sich erst ab den 23. Dezember öffnen.
    X

    23

  • Diese Tür lässt sich erst ab den 24. Dezember öffnen.
    X

    24

Wissen

Kleinkunden

Großkunden kontra Kleinkunden? – Der richtige Mix sichert den Deckungsbeitrag

Großkunden sind der Traum vieler Verkäufer. Sie bringen Umsatz „en masse“. Eine andere Frage ist, ob das Geschäft mit ihnen auch ausreichend zum erforderlichen Deckungsbeitrag beisteuert. Da Großkunden auch von den Mitbewerbern stark umworben werden, bekommen sie häufig Sonderkonditionen, die sich zwar im Umsatz niederschlagen, aber eben ...

Dezember 5, 2018
Weiterlesen
variable Vertriebsvergütung
Personalauswahl
Markentreue
Bleibegespräch
Partnervertrieb

Praxis

Erfolgreiches Verkaufen

Erfolgreiches Verkaufen im Jahr 2019 – Gegen die Informationsflut

Unsere Welt wird zunehmend schneller und komplexer. Wer heute auf dem Markt erfolgreich ist, kann morgen schon verschwunden sein. Kundenwünsche ändern sich immer rasanter, die Kundenloyalität nimmt ab und die Vielfalt der Angebote ist unüberschaubar. So wird auch erfolgreiches ...

Dezember 13, 2018
Weiterlesen
Angebot erstellen
Markentreue
Verhandlungen im Vertrieb
Bedarfsermittlung im Verkauf
Angebot

Tools

B2B-Kommunikation

Praxisbeispiel Coroplast: Mit emotionaler Webseite die B2B-Kommunikation stärken

Für die Konzeption und Umsetzung moderner Unternehmenskommunikation in den digitalen Medien setzt das international agierende B2B-Unternehmen Coroplast GmbH die Digitalagentur interactive tools GmbH ein. In ihrem Impulsvortrag auf den Marconomy B2B Days 2018 erklärten Contentberater Wolfgang Metz ...

Dezember 10, 2018
Weiterlesen
Vertrieb 4.0
Kundenakquise im B2B-Vertrieb
Robotic Selling
Online Leadgenerierung im
Digitale Disruption

Vertriebslounge

Leistungseinbrüche im Vertrieb

So umgehen Sie Leistungseinbrüche im Vertrieb bei Fusionen und Übernahmen

Längst gelten Fusionen und Übernahmen, im Englischen: „Mergers and Acquisitions“ (M&As), in der globalen Geschäftswelt für Konzerne als wichtige strategische Option. Ob diese gelingen und den erwünschten Erfolg bringen, hängt von vielerlei Faktoren ab. Ein ganz wichtiger: ...

November 29, 2018
Weiterlesen
Zufriedenheit im Vertriebsteam
Kundenbindung per App
Digitalisierung im Vertrieb
Vertriebsziele erreichen
Rabatte

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter informiert.

Buchtipps

Akquise-Impulse: Motivieren – überzeugen – verkaufen

Akquise-Push für jeden Tag! Vertriebs-Profi Dirk Kreuters «Akquise-Impulse« sind motivierende Geschichten zum Thema Kundengewinnung – mal mehr, mal weniger fachlich, aber immer wirklich gut! Kurze Storys, die gespickt sind mit Tipps und Tricks aus der Kiste des Top-Verkäufers. So zeigt er etwa am Beispiel der »Meersalz-Butter«, wie ... Weiterlesen…

Dezember 11, 2018