• 09 2020 April

    „Voice Commerce ist die wichtigste Entwicklung im Vertrieb!“

    Vertrieb geht heute anders – denn potenzielle Kunden im B2B wie B2C wissen um ihre Macht als Budgetentscheider und sind nicht gewillt, Zeit in die Recherche von Angeboten, Produkten, Preisvorteilen, technischen Daten und Dienstleistungen zu stecken – sie wollen es sich möglichst einfach machen. Klar ist: Auch ...
    Weiterlesen »

    Kunden wollen einfach eine Frage stellen: Deshalb ist Voice Commerce ist eine der wichtigsten Entwicklungen im Vertrieb

    Vertrieb geht heute anders – denn potenzielle Kunden im B2B wie B2C wissen um ihre Macht als Budgetentscheider und sind nicht gewillt, Zeit in die Recherche von Angeboten, Produkten, Preisvorteilen, technischen Daten und Dienstleistungen zu stecken – sie wollen es sich möglichst einfach machen. Klar ist: Auch ...…
    Weiterlesen →

  • 06 2020 April

    Virtuelle Trainings im Vertrieb: Die Zukunft des Lernens

    Immer mehr Unternehmen wollen ihre Mitarbeiter ohne Reiseaufwand schnell, flexibel und digital und mit geringer zeitlicher Investition qualifizieren. Wer früher etwa 50.000 km gefahren ist, um seine Kunden zu besuchen, hat dafür durchschnittlich 70 Arbeitstage investiert. Auch Kunden entdecken zunehmend die Vorteile virtueller Besuche durch den Außendienst. ...
    Weiterlesen »

    Virtuelle Trainings können überall statfinden, wichtig ist eine einwandfrei funktionierende Technologie

    Immer mehr Unternehmen wollen ihre Mitarbeiter ohne Reiseaufwand schnell, flexibel und digital und mit geringer zeitlicher Investition qualifizieren. Wer früher etwa 50.000 km gefahren ist, um seine Kunden zu besuchen, hat dafür durchschnittlich 70 Arbeitstage investiert. Auch Kunden entdecken zunehmend die Vorteile virtueller Besuche durch den Außendienst. ...…
    Weiterlesen →

  • 02 2020 April

    Warum Sympathie in der Vertriebsführung wichtig ist

    Sympathie bringt im Vertrieb Vorteile: Es fällt sympathischen Menschen leichter neue Kontakte zu knüpfen und Beziehungen aufzubauen – wichtige Ziele im Vertrieb. Aber auch in der Beziehung von Vorgesetzten zu Mitarbeitern ist Sympathie wichtig. Falls Vertriebsmitarbeiter den Umgang mit ihren Vorgesetzten als angenehm empfinden, identifizieren sie sich ...
    Weiterlesen »

    Mehr Sympathie in der Vertriebsführung führt zu besserer Leistung im Vertriebsteam

    Sympathie bringt im Vertrieb Vorteile: Es fällt sympathischen Menschen leichter neue Kontakte zu knüpfen und Beziehungen aufzubauen – wichtige Ziele im Vertrieb. Aber auch in der Beziehung von Vorgesetzten zu Mitarbeitern ist Sympathie wichtig. Falls Vertriebsmitarbeiter den Umgang mit ihren Vorgesetzten als angenehm empfinden, identifizieren sie sich ...…
    Weiterlesen →

  • 02 2020 April

    So verwandeln Sie die Vision in klare Ziele und Vertriebskennzahlen!

    Kennen Sie den Ausspruch „Ohne Ziele keine Treffer?“ Es gilt aber auch: Ohne Kennzahlen keine Treffer und keine konkreten Hinweise, in welche Richtung der Vertriebsleiter das Vertriebsschiff lenken sollte. Bei der strategischen Vertriebsführung helfen Ihnen Vertriebskennzahlen, Ziele zu formulieren, zu überprüfen, anzupassen und zu verändern. Dabei geht ...
    Weiterlesen »

    Führungskräfte müssen die Vision erfüllen: Ziele und Vertriebskennzahlen bilden die Grundlage

    Kennen Sie den Ausspruch „Ohne Ziele keine Treffer?“ Es gilt aber auch: Ohne Kennzahlen keine Treffer und keine konkreten Hinweise, in welche Richtung der Vertriebsleiter das Vertriebsschiff lenken sollte. Bei der strategischen Vertriebsführung helfen Ihnen Vertriebskennzahlen, Ziele zu formulieren, zu überprüfen, anzupassen und zu verändern. Dabei geht ...…
    Weiterlesen →

  • 30 2020 März

    Kundendatenmanagement als Überlebensfaktor in der Corona-Krise

    Wenn Kunden auf einmal nicht mehr kommen, dann stehen Unternehmen vor einer doppelten Herausforderung: Sie müssen nicht nur in der Lage sein, ihre Angebote anzupassen, sondern auch mit ihren Kunden im Kontakt bleiben. Jetzt zeigt sich der Wert von gutem Kundendatenmanagement.  Wenn Kunden nicht mehr kommen Das ...
    Weiterlesen »

    Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um mit Kundendatenmanagement zu starten und gestärkt aus der Krise zu gehen!

    Wenn Kunden auf einmal nicht mehr kommen, dann stehen Unternehmen vor einer doppelten Herausforderung: Sie müssen nicht nur in der Lage sein, ihre Angebote anzupassen, sondern auch mit ihren Kunden im Kontakt bleiben. Jetzt zeigt sich der Wert von gutem Kundendatenmanagement.  Wenn Kunden nicht mehr kommen Das ...…
    Weiterlesen →

  • 27 2020 März

    Mit „Kuschelcalls“ die Kundenbeziehung in der Corona-Krise festigen!

    „Wir müssen draußen bleiben“ – so oder so ähnlich lautet die derzeitige Besuchsanweisung für alle Betriebsfremden bei den meisten Unternehmen. Und selbst wenn Vertriebsbesuche erwünscht wären, die meisten Mitarbeiter sind im Homeoffice und vor Ort auf dem Firmengelände ohnehin nicht anzutreffen. Was macht man also momentan als ...
    Weiterlesen »

    Mit Empathie und guter Gesprächsvorbereitung pflegen Sie auch in Krisenzeiten gute Kundenbeziehungen

    „Wir müssen draußen bleiben“ – so oder so ähnlich lautet die derzeitige Besuchsanweisung für alle Betriebsfremden bei den meisten Unternehmen. Und selbst wenn Vertriebsbesuche erwünscht wären, die meisten Mitarbeiter sind im Homeoffice und vor Ort auf dem Firmengelände ohnehin nicht anzutreffen. Was macht man also momentan als ...…
    Weiterlesen →

Wissen

Virtuelle Trainings können überall statfinden, wichtig ist eine einwandfrei funktionierende Technologie

Virtuelle Trainings im Vertrieb: Die Zukunft des Lernens

Immer mehr Unternehmen wollen ihre Mitarbeiter ohne Reiseaufwand schnell, flexibel und digital und mit geringer zeitlicher Investition qualifizieren. Wer früher etwa 50.000 km gefahren ist, um seine Kunden zu besuchen, hat dafür durchschnittlich 70 Arbeitstage investiert. Auch Kunden entdecken zunehmend die Vorteile virtueller Besuche durch den Außendienst. ...

April 6, 2020
Weiterlesen
Führungskräfte müssen die Vision erfüllen: Ziele und Vertriebskennzahlen bilden die Grundlage
Bei der OKR-Methode stehen die wichtigen Ziele und deren Erfolgsmessung im Vordergrund
Transformation in der Vertriebsführung verlangt auch einen neuen Umgang mit den Mitarbeitern
Verkaufen ist immer häufiger ein Kraftakt: wie Vertriebler dem Stress entkommen
variable Vergütung: wichtig ist, dass alle beteiligten Funktionen berücksichtigt werden

Praxis

Mit Empathie und guter Gesprächsvorbereitung pflegen Sie auch in Krisenzeiten gute Kundenbeziehungen

Mit „Kuschelcalls“ die Kundenbeziehung in der Corona-Krise festigen!

„Wir müssen draußen bleiben“ – so oder so ähnlich lautet die derzeitige Besuchsanweisung für alle Betriebsfremden bei den meisten Unternehmen. Und selbst wenn Vertriebsbesuche erwünscht wären, die meisten Mitarbeiter sind im Homeoffice und vor Ort auf dem Firmengelände ohnehin ...

März 27, 2020
Weiterlesen
Mit der richtigen Vorbereitung stemmen Sie auch die ungeliebte Kaltakquise am Telefon!
Inside Sales, aktiver Telefonverkauf, wird auch im B2B dem Außendienst in Zukunft zunehmend Konkurrenz machen
Was tun, wenn in der Corona-Krise keine Kundenbesuche möglich sind?
Wer seinen Verkäufertyp kennt, kann gezielt die passende Arbeit im Vertrieb für sich finden
Wenn das Vertrauen stimmt, kann ein Ex-Kunde zum Stammkunden werden

Tools

Kunden wollen einfach eine Frage stellen: Deshalb ist Voice Commerce ist eine der wichtigsten Entwicklungen im Vertrieb

„Voice Commerce ist die wichtigste Entwicklung im Vertrieb!“

Vertrieb geht heute anders – denn potenzielle Kunden im B2B wie B2C wissen um ihre Macht als Budgetentscheider und sind nicht gewillt, Zeit in die Recherche von Angeboten, Produkten, Preisvorteilen, technischen Daten und Dienstleistungen zu stecken – ...

April 9, 2020
Weiterlesen
Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um mit Kundendatenmanagement zu starten und gestärkt aus der Krise zu gehen!
Maschinelles Lernen im Vertrieb bedeutet, den Vertriebsprozess mit datenbasierten Handlungsvorschlägen zu unterstützen
WhatsApp Business erleichtert die Kommunikation mit Kunden im Vertrieb und bietet viele Zusatzfunktionen.
E-Mails im vertrieb sichern treue und neue Kunden
Nicht jeder hat Spaß daran, Social Selling konsequent zu betreiben.

Vertriebslounge

Mehr Sympathie in der Vertriebsführung führt zu besserer Leistung im Vertriebsteam

Warum Sympathie in der Vertriebsführung wichtig ist

Sympathie bringt im Vertrieb Vorteile: Es fällt sympathischen Menschen leichter neue Kontakte zu knüpfen und Beziehungen aufzubauen – wichtige Ziele im Vertrieb. Aber auch in der Beziehung von Vorgesetzten zu Mitarbeitern ist Sympathie wichtig. Falls Vertriebsmitarbeiter den ...

April 2, 2020
Weiterlesen
Ein höherer Fokus auf Vertriebskosten steigert auch die Effizienz des Teams
Entschlossenheit und Ehrgeiz im Vertrieb führen zu besseren Ergebnissen
Eine Arbeitsatmosphäre, in der Vertriebsmitarbeiter aktiv auf Feedbacksuche gehen, ist in jedem Fall wünschenswert
Wer alles kann, kann nichts richtig: Wann lohnt es sich, Hunter und Farmer zugleich zu sein?
E-Mail-Flut im Vertrieb: Ablenkung garantiert!

Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter informiert.

Buchtipps

Vertrieb geht heute anders: Das Ende des Verkaufens

Ein neues Zeitalter ist angebrochen! Vorbei ist die Zeit, in der Kunden sich gedulden mussten oder Kompromisse eingegangen sind, wenn sie ein Produkt oder eine Dienstleistung in Anspruch nehmen wollten. Abseits klassischer Zielgruppendefinitionen hat sich ein neuer Kundentyp entwickelt: der smarte Kunde. Er ist informiert und involviert. ... Weiterlesen…

April 6, 2020
19