Search Result for „Stress im Vertrieb kann süchtig machen“

Stress im Vertrieb
„Allein die Dosis macht‘s, dass ein Ding kein Gift ist“. Das Zitat des Schweizer Arztes Paracelsus gilt auch für Stress. Einerseits braucht der Körper den stressbedingten Adrenalinschub für das Abrufen von Leistung. Doch wird Stress zum Dauerzustand, sind häufig Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder psychische Erkrankungen die Folge. Laut der Techniker Krankenkasse machten 2012 psychische Diagnosen 17 Prozent aller Fehlzeiten aus, das ist jeder sechste Krankschreibungstag. Vertriebszeitung.de spricht in einer zweiteiligen Serie mit der Psychologin und Vertriebs-Expertin Maritta Mainka-Riedel über Stress: Über Stressanfälligkeit im Vertrieb, Stress als Sucht und Wege aus der Stressfalle. ...Weiterlesen
Stress im Vertriebsalltag
Ohne Stress geht es in unserer durchgetakteten Welt heute nicht mehr. Stress an sich ist auch kein Problem – der Körper braucht die durch ihn versursachte Hormonausschüttung zum Abrufen von Leistung. Problematisch allerdings wird es, wenn der Mensch aus der Stressspirale nicht mehr herauskommt. Vertriebszeitung.de hat mit der Psychologin und Vertriebs-Expertin Maritta Mainka-Riedel über Stress im Vertriebsalltag, Stress als Sucht und Wege aus der Stressfalle gesprochen. Im zweiten Teil unserer Serie geht es um Wege zu mehr Entspannung sowie um die sieben Resilienzfaktoren für mehr Gelassenheit – nicht nur im Vertrieb. ...Weiterlesen

Wir schätzen Ihre Meinung!

Zur Umfrage

Lieber Leser,
Um Sie besser kennenzulernen und unsere Themen noch besser Ihren Wünschen anzupassen, bitten wir Sie, an einer kurzen anonymen Leserumfrage teilzunehmen.

Als Dankeschön verlosen wir 5 Exemplare des Buches ZU TEUER! 118 freche, humorvolle, überzeugende und profitable Antworten auf Preiseinwände!
von Roman Kmenta.

Buchcover ZU TEUER! 118 freche, humorvolle, überzeugende und profitable Antworten auf Preiseinwände