Selling Center

Wie arbeitet ein Selling Center?

Das Selling Center ist das Gegenstück zum Buying Center des Zielkunden. Das aus mehreren Experten bestehende Vertriebsteam begleitet den Verkauf bis zu seinem Abschluss und nimmt häufig an Verkaufs- und Preisverhandlungen teil. Teil dieser Gruppe sind natürlich Vertriebsexperten, aber auch Mitarbeiter der Fachabteilung. Gerne mit einbezogen werden auch Controller, Juristen und die Logistikabteilung.

Setzt ein Unternehmen für größere Projekte eine solche Gruppe ein, hat dies verschiedene Vorteile. Beispielsweise können durch die Teilnahme von Fachexperten fachliche Fragen schneller beantwortet werden. Auch Rückfragen bezüglich der Durchführung, wie z.B. Organisation, Dauer, Materialbeschaffung, können rasch abgearbeitet werden. Ziel dieses Gremiums ist es, die Aussichten auf einen erfolgreichen und finanziell attraktiven Verkauf zu erhöhen.

Neues aus unserem Bücherregal

Zukunftskompetenz Vertrieb

So entwickeln Sie Ihr Unternehmen zu einer Top Sales Company

Umsatz kommt von Umsetzen

Wie Sie Ihren Vorsprung im B2B-Vertrieb ausbauen und neun Kardinalfehler vermeiden