Small Talk

Wofür braucht man Small Talk im Verkaufsgespräch?

Small Talk ist der ideale Einstieg in ein Verkaufs- oder Beratungsgespräch. Die ersten gemütlichen Sätze brechen das Eis, bauen eine Beziehung auf und helfen dabei, eine gemeinsame Kommunikationsebene zu finden. Durch den saften Anfang steigt die Bereitschaft des Gesprächspartners sich zu öffnen. Beide Parteien hören besser zu, verstehen sich besser und für den Verkäufer steigt die Chance, einen Auftrag zu erhalten.

Tipps für den Gesprächseinstieg im Vertrieb per small talk:

  • Beschränken Sie sich auf einige kurze Sätze, dehnen Sie den Small Talk nicht zu sehr aus
  • Stellen Sie zum Beispiel eine kurze Frage nach dem Wetter, ob man den Weg gut gefunden habe oder nach dem Befinden
  • bleiben Sie an der Oberfläche, drängen Sie nicht auf Antworten
  • Erzählen Sie etwas von sich, wenn es passt
  • Erzwingen Sie den persönlichen Gesprächseinstieg nicht, wenn Sie das nicht gerne mögen und Ihr Gegenüber nicht drauf einsteigt, lassen Sie es sein