Gute Website, mehr Umsatz: 6 Tipps für eine Website mit Call-to-Action!

Es gibt extrem viele Produkte und Dienstleistungen, online und offline. Der Kunde merkt, je länger und tiefer er recherchiert, desto grenzenloser wird das Angebot. In diesem Überangebot trifft der Kunde jedoch nur EINE einzige Kaufentscheidung. Die Herausforderung besteht für Sie also darin, dass er auf Ihrer Website bleibt und die Entscheidung zu Ihren Gunsten trifft. Die Lösung: Bieten Sie Ihrem Kunden genau das, was er sucht und fordern Sie ihn auf, zu handeln – der Call-to-Action. Klingt einfach? Ist es auch.

CAll-to-Action: Animieren Sie Ihre Besucher, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen
CAll-to-Action: Animieren Sie Ihre Besucher, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen © Tierney/stock.adobe.com

View: 1.622 Kommentieren: 1

Roger Rankel

Ein Kommentar zu “Gute Website, mehr Umsatz: 6 Tipps für eine Website mit Call-to-Action!

  1. Petra Pocher

    Wow was für ein toller Beitrag!
    Ich habe Ihn sofort an meine Vertriebspartner weitergeleitet! Gerne mehr davon!!!

    Dazu gibt es noch einen Gratis-Website-Check. Das ist echt ein Knaller von einem Experten, der weiß worauf es wirklich ankommt!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.