„In der Praxis wird der Key Account Manager oft ins kalte Wasser geworfen“

Wenn das Key Account Management in Unternehmen an den Start geht, wird ein Punkt in der Praxis häufig vernachlässigt: Die Schulung der relevanten Mitarbeiter. Nach dem Motto – wer die Betreuung der Schlüsselkunden eines Unternehmens innehat, weiß schon, was er zu tun hat. Warum die Praxis anders aussieht und wie man seinen Mitarbeitern die richtige Starthilfe zukommen lässt, erläutert Vertriebscoach und Unternehmensberater Hartmut Sieck.   Herr Sieck, wie sieht es in der Praxis mit Schulungen für das Key Account Management Team aus – wird das in Unternehmen wirklich praktiziert oder läuft das eher nebenher mit? HS: Schulung des Teams ist … „In der Praxis wird der Key Account Manager oft ins kalte Wasser geworfen“ weiterlesen