Buchempfehlungen Leadership


Controlling in Marketing und Vertrieb
  Ein integrierter Ansatz. Mit Kennzahlen und Checklisten Dieses Buch bietet einen integrierten Ansatz für ein gemeinsames Controlling von Marketing und Vertrieb und hilft, den Unternehmenserfolg auf dieser Basis deutlich zu steigern. Der erste Teil des Buchs erläutert übersichtlich und verständlich den aktuellen Stand der Controllingpraxis, der zweite Teil definiert und beschreibt die sechs Dimensionen des Controllings, die für den Bereich Marketing und Vertrieb relevant sind: Management, Organisation und Prozesse; Markt und Branche; Marketing- und Vertriebskonzept; Kunden und Lieferanten; Produkte und Leistungserstellungsprozesse; Performance Measurement und Auditing. Das ...Weiterlesen
Weichen stellen im Vertrieb
  Der Vertrieb im Spannungsfeld zwischen traditionellem Verkauf und digitaler Revolution​ Ohne den Erfolgsmotor Vertrieb läuft im Unternehmen nichts. Doch auch er bleibt von der „digitalen Revolution“ mit all ihren Herausforderungen nicht verschont. Einige gewohnte und bewährte Strategien und Ansätze wurden beinahe über Nacht auf den Prüfstand gestellt. Der traditionelle Verkaufsweg „von Mensch zu Mensch“ wird von vielen „Experten“ zum Auslaufmodell erklärt. Quo vadis, Vertrieb? lautet derzeit eine der am meisten gestellten Fragen in Diskussionsrunden, in Foren und auch in den Medien. Doch jede Medaille hat zwei ...Weiterlesen
Vom Schlachtfeld zum Verhandlungstisch Die meisten Empfehlungen für erfolgreiches Verhandeln zielen darauf ab, um (fast) jeden Preis zu siegen und den Verhandlungspartner in die Knie zu zwingen. Verhandlungen wecken in uns Ur-Instinkte, Emotionen sind unsere eigentlichen Verhandlungsführer: Sieg oder Niederlage – dazwischen gibt es nichts. Ein Grund, aus dem wir für den kurzfristigen Erfolg die Chance auf eine – für beide Seiten – tragfähige Lösung zerstören, bevor sie überhaupt entstehen kann. Regelmäßig scheitern Verhandlungen an unbewussten Verhaltensmustern und nicht an den tatsächlichen Rahmenbedingungen. Erfolgreiche Verhandelnde wissen um ...Weiterlesen
Crash Kurs für Vertriebsleiter
  So gelingt der Einsteig als Verkaufsleiter Wer exzellent verkaufen kann, ist noch lange kein guter Verkaufsleiter. Denn eine Führungsposition konfrontiert Newcomer mit gewaltigen Herausforderungen. Helmut S. Durinkowitz, selbstständiger Unternehmensberater und Trainer mit langjähriger Führungserfahrung im Vertrieb, vermittelt in „Crashkurs für Verkaufsleiter“ das komprimierte Know-how für den erfolgreichen Start im neuen Job. Sie erfahren, wie Sie Unternehmen und Mitarbeiter richtig einschätzen, sich und Ihr Verkaufsteam organisieren, Ihre Mannschaft zu Höchstleistungen anspornen, aber auch wie es gelingt, Marketing- und Verkaufsaktionen sinnvoll zu koordinieren oder mit Zahlen und Planungsinstrumenten ...Weiterlesen
Erfolgsfaktoren von Spitzenverkäufern
  So gewinnen sie jeden Top-Performer für ihr Unternehmen! Keiner kämpft gut alleine, die Zusammensetzung des Teams muss stimmen. Das gilt insbesondere für den Vertrieb, wo Spitzenverkäufer oft herausragende Ergebnisse erzielen – mit Pareto sorgen rund 20 Prozent der Besten für rund 80 Prozent der Umsätze. Doch welche Werte, Verhaltensweisen und Kompetenzen zeichnet diese eigentlich aus? Und wie gewinnen Unternehmen jene Mitarbeiter, die das Team so richtig voranbringen? Wie stellen sie eine Vertriebsmannschaft zusammen, die größtmögliche Erfolge verspricht? Antworten auf diese Fragen liefert Rainer Skazel. Denn nur ...Weiterlesen
  Strategien, Tipps und Trends für die Praxis Der Trend um die sozialen Medien hat die Marketingabteilungen fest im Griff. Kaum ein Unternehmen kann sich Facebook und Co. noch verschließen. Doch bei vielen Marketern herrscht Unklarheit: wie sehen erfolgreiche Social Media-Strategien aus? Worauf muss man bei der Erstellung einer Strategie achten? Welche Ziele lassen sich wie erreichen? Das Buch „Social Media Marketing – Strategien, Tipps und Tricks für die Praxis“ liefert Antworten auf diese Fragen. Immer im Blick: der strategische Ansatz. Statt die Funktionsweisen der einzelnen Netzwerke ...Weiterlesen
Kommunikations- und Verhaltensstrategien für Verkäufer Die Herausforderung und eigentliche Aufgabe des Verkäufers liegt darin, Produkte oder Dienstleistungen mit dem Kunden zusammenzuführen. Fast alles wird verkauft und so gut wie nichts findet seinen Weg zum Kunden ohne irgendeine Form der Kommunikation. Und was haben nun Schnee und Eskimos damit zu tun? Der Titel steht für die vielen, teils beabsichtigten, Missverständnisse und hohlen Phrasen, die von vielen Verkäufern genutzt werden. Auf die richtige Kommunikation kommt es also an. Frank Bartels zeigt, dass das Verkaufen stets ein vergleichbarer Vorgang, völlig ...Weiterlesen
Die Arbeitgebermarke gestalten und im Personalmarketing umsetzen Eine starke Arbeitgebermarke ist die Grundlage für ein erfolgreiches Personalmarketing und ein wichtiger Erfolgsfaktor in Zeiten des Fachkräftemangels. Die Autoren veranschaulichen mit Hilfe konkreter Unternehmensbeispiele, wie ein strategisches Employer Branding gestaltet und operativ umgesetzt werden kann. Keine Strategie gegen den Fachkräftemangel kann auf das Nachdenken über die eigene Arbeitgeberattraktivität verzichten. Das Buch bietet einen wichtigen Denkanstoß dazu und ist hilfreich für die praktische Umsetzung. (Arbeit und Arbeitsrecht) Weitere Themen sind: der Einsatz von Social Media, die Internationalisierung von Arbeitgebermarken das ...Weiterlesen
Strategie Umsetzung Profit
 Schlagkräftige Vertriebsstrategien entwickeln und umsetzen! Die zentrale Herausforderung im Unternehmen ist der Vertrieb. Hier wird über Gewinn bringende Aufträge, Zukunftschancen und sichere Jobs entschieden. Viele Führungskräfte im Vertrieb stehen jedoch vor der Frage: Wie leitet man aus den übergreifenden Unternehmensstrategien schlagkräftige Vertriebsstrategien ab? Und vor allem: Wie setzt man diese im Tagesgeschäft um? Wolf W. Lasko und Peter Busch, zwei anerkannte Sales-Experten, zeigen Ihnen in diesem Buch, wie Sie Ihre Strategie stringent auf die Ebene Ihrer Verkäufer herunterbrechen, hieraus die passenden Schlüsselhebel für die konsequente Umsetzung ableiten ...Weiterlesen
  Wie erfolgreiche Persönlichkeiten Märkte und Marketing entwickeln und gestalten Menschen interessieren sich primär für Menschen. Daher entschied sich das Marketingdepartement an der Universität St.Gallen (HSG), eine Publikation zu veröffentlichen, die den – neben dem Kunden – wichtigsten Menschen im Marketing in den Mittelpunkt stellt: den Marketeer. Diese Menschen gestalten, prägen oder beeinflussen einen Markt. Sie sind «echte Macher», marktorientiert denkende Manager und Wissenschaftler oder innovative Unternehmensführer. Nicht selten sind es auch «bunte Vögel», die durchaus polarisieren: einerseits visionär, eigenwillig und konsequent – andererseits aber manchmal auch ...Weiterlesen
Erfolgreiche Personalentwicklung mit Kompetenzdiagnostiktools Die Kompetenzen seiner Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital jedes Unternehmens. Liegen sie brach oder werden sie falsch eingesetzt, kann das für Unternehmen auf lange Sicht Existenz bedrohend sein. In seinem Buch „Kompetenzorientierte Unternehmensentwicklung“ beschreibt Frank M. Scheelen, Vorstandsvorsitzender der Scheelen AG, Wege und Werkzeuge, mit denen Firmen die Kompetenzen ihrer Mitarbeiter wissenschaftlich fundiert diagnostizieren und in Folge zielgerichtet einsetzen können. Hilfreich fürs Recruiting und die Personalentwicklung ist der Einsatz von Kompetenz-Diagnostiktools. Frank M. Scheelen erläutert hierzu in seinem Buch das Tool ASSESS, das ...Weiterlesen
Tom Peters
  Spitzenleistung in chaotischen Zeiten Tom Peters ist zornig, stinksauer und er hat die Nase voll. Gestrichen! Wenn er könnte, würde er uns rütteln und schütteln, damit wir endlich in den Quark kommen und handeln, statt nur zu reden. Re-imagine! ist ein Füllhorn von Ideen, Meinungen, Zitaten, Beispielen und Tipps für eine bessere Businesswelt. Jenseits vom Mittelmaß, jenseits selbstzufriedener Manager, jenseits von Strukturen, die Innovation und Veränderung ausbremsen. Eine Businesswelt, die Fantasie, Fehlerfreudigkeit, Neugier, Schnelligkeit, Verantwortlichkeit und Wertschätzung nicht nur erlaubt, sondern fordert.   Zum Autor: Tom ...Weiterlesen