Buchempfehlungen Vertriebswissen


Neu präsentieren
  Eine gute Präsentation funktioniert wie gute Werbung. Der renommierte Kommunikationsexperte Gerriet Danz bietet ein neuartiges Grundlagenwerk mit einem besonderen Ansatz für alle, die im Beruf eine überzeugende Präsentation halten wollen. Der Werbeprofi und Kommunikationstrainer Gerriet Danz hat eine außergewöhnliche Methode entwickelt: Er zeigt, wie man mit Techniken aus der Werbung ungewöhnlich und neuartig präsentieren kann, so dass das Publikum die Botschaft nicht nur versteht, sondern sich auch garantiert merkt. Der Autor zeigt, wie man – das Publikum überzeugt und überrascht, wie in einem guten Kinospot, – ...Weiterlesen
Effektiver Vertrieb
  Verkaufen hatte zu allen Zeiten seinen Stellenwert. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten gewinnt ein effektiver Vertrieb noch mehr an Bedeutung. Ohne ein konkretes Radarsystem für eine erfolgreiche Vertriebsstrategie läuft künftig nichts mehr. Wer nicht weiß, mit • welchen Produkten, • welchen Kundengruppen, • welchen Vertriebsmethoden, • welchen Vertriebswegen, • welchen Kennzahlen, • welchen Mehrwertkonzepten, • welchen Verkaufsstilen, • welchen Vertriebsmitarbeitern, • welchen Alleinstellungsmerkmalen man wachsen will, hat seine Hausaufgaben nicht gemacht. Vieles bleibt dann dem Zufall überlassen. Die Autoren, erfahrene Praktiker und Trainer, zeigen Ihnen, wie eine ...Weiterlesen
1x1 Außenddienst
Das Buch behandelt konkrete Fragenkomplexe der beruflichen Praxis – gedacht als persönliche Fachlektüre, zum Einsatz in der Fortbildung oder in Trainings. Das erfolgreiche Konzept: Fundierte Informationen zu den Themen, ein knapper Theorieteil, dann als Schwerpunkt ein umfassender Praxisteil. Hier finden die Leser/innen statt bloßer Rezepte erfolgversprechende Leitfäden, die mit Beispielen, Checklisten und Tipps konkret für die Praxis aufbereitet sind. Von Kundenakquise bis Kundenrückgewinnung – alles über die kompetente Betreuung von Schlüsselkunden. Praxisnah und umsetzungsbezogen beschreibt der Band erfolgreiche Strategien und Methoden für Außendienstmitarbeiter. Themen sind Selbstmanagement, die ...Weiterlesen
Wir können alles außer verkaufen
  Der Ideen-Ratgeber aus der Praxis für kleine und mittlere Unternehmen Sie erhalten die besten Praxis-Tipps für Ihren persönlichen Verkaufserfolg! Lernen Sie die wichtigsten Erfolgsfaktoren aus der Praxis kennen: – Organisationstechniken für den Vertriebs-Praktiker: So ordnen Sie Ihre Kunden in Zielgruppen ein. – Der Kundenfragebogen: Selten richtig erstellt und effektiv genutzt. – Verkaufspraxis HEUTE: Das 3-Phasen Modell im Vertrieb – PRE-Sale / Sale / AFTER-Sale. – TELEFONIEREN statt telefonieren: Die richtigen Worte haben Sie bereits gefunden, so gestalten Sie nun Ihr individuelles Verkaufstelefonat richtig! – Interessante Praxisbeispiele, die ...Weiterlesen
Mobile Marketing
  In diesem Buch lernen Sie, wie Sie mittels neuester Strategien Mobile Marketing-Kampagnen entwickeln, die nicht nur effizienter sind, sondern auch unmittelbar auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten, welche über ihr Smartphone permanent erreichbar ist. Als Expertin auf diesem Gebiet zeigt Ihnen Cindy Krum welche Konzepte funktionieren – und welche nicht. Das Buch zeigt Ihnen wie Sie Ihr Marketing-Spektrum erweitern, indem es eine Anleitung bietet für den leichten Einstieg in die Thematik. Außerdem lernen Sie die Landschaft des Mobile Marketings kennen und verstehen, Sie erfahren wie man wirkungsvolle Apps ...Weiterlesen
Potentiale nutzen – Ein Praxisratgeber! „Crossmedia“ bedeutet mehr, als Botschaften über mehrere Medien zu verbreiten: Es bedeutet Mehrwert für diejenigen zu schaffen, die das Medium wechseln – ob vom Brief zum Telefon, von der Zeitung zum Online-Video oder vom QR-Code zum sozialen Netzwerk im Internet. An zahlreichen Beispielen wird in diesem Buch gezeigt, was crossmediale Öffentlichkeitsarbeit genau ist und wie sie funktioniert. Die Autorin bietet einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten bei Profit- und Non-Profit-Organisationen. Sie klärt, was Crossmedia-PR als Teil der integrierten Kommunikation bewirkt und wofür diese ...Weiterlesen
EL Crash Kommunikation_Cover
Wie kommt es trotz höchster Sicherheitsvorkehrungen immer wieder zu katastrophalen Flugzeugunglücken? Ebenso gut kann man fragen: Wie ist es möglich, dass eine Bank 320 Millionen an eine insolvente US-Bank verschenkt? Crash-Kommunikation zieht verblüffende Parallelen zwischen Luftfahrt und Unternehmen und zeigt, dass der Faktor „menschliches Versagen“ einer fatalen Logik folgt. Der Band bietet einen originellen und hoch aktuellen Zugriff auf grundlegende Fragen der Führung und der Kommunikation. Eine spannende Lektüre, die Managern und Führungskräften zeigt, wann im „Unternehmenscockpit“ die Warnlämpchen angehen sollten.   Über den Autor: Peter Brandl, ...Weiterlesen
Leitfaden e-Mailmarketing
  Dieses Buch bündelt erstmals das Wissen einer jungen Branche. Führende Experten verraten, wie Sie E-Mail-Adressen gewinnen, Versandsysteme integrieren und professionelle Kampagnen entwerfen. Das Thema ist brandaktuell: Zwei Drittel aller Deutschen haben inzwischen eine E-Mail-Adresse. 53 % rufen ihre E-Mails täglich ab. 89,2 % der Onliner nutzen das Internet, um E-Mails zu senden und zu empfangen. Damit ist E-Mail die meistgenutzte Online-Anwendung. 80 % der der US-Marketingleiter bezeichnen E-Mail-Marketing als das erfolgreichste Werbemedium. Das wichtigste Argument für E-Mail-Marketing ist dessen Effizienz. In kritischen Zeiten zählt einzig das ...Weiterlesen
Kunden auf der Flucht
  Unternehmen haben es zunehmend mit einem neuen Phänomen zu tun: dem flüchtenden Kunden. Weder Kundenbindungsinstrumente noch Wechselbarrieren schaffen es heute noch, Bleibefreude zu erzwingen. Worauf kommt es zukünftig in Sachen Kundenpflege an? Und was muss ein Unternehmen tun, um eine dauerhafte Loyalität, also die freiwillige Treue seiner Kunden zu bewirken? Anne M. Schüller, führende Expertin für Loyalitätsmarketing im deutschsprachigen Raum, liefert die passenden Antworten und das notwendige Handwerkszeug. Anschaulich und praxisnah vermittelt sie, wann und wie Kundenloyalität entsteht. Darüber hinaus erläutert sie, wie eine emotionale Verbundenheit ...Weiterlesen
Innovationen im Kundendialog
  „Innovationen im Kundendialog“ ist ein Plädoyer für ein reales Marketing, welches sich auf reales Kundenverhalten stützt. Viele Marketingkonzepte sind fein ausgedacht, aber sie zielen am Markt und Kunden vorbei. Mit Kunden im echten Dialog zu sein ist ein Anspruch und ein Erfolgsprinzip. An der Universität St. Gallen haben sich Experten aus Forschung und Praxis unter der Leitung von Prof. Dr. Christian Belz mit 30 Partnerunternehmen das Ziel gesetzt, für die Praxis relevante Innovationen im Kundendialog zu entwickeln. Stichworte: 1. Mit Dialogmarketing lässt sich mehr Geschäft in ...Weiterlesen
Emotionen im Buying-Center
  Kaufentscheidungen werden auf Industriegütermärkten in der Regel nicht von Einzelpersonen getroffen, sondern durch eine Gruppe von Mitarbeitern, sogenannte Buying Center. Christin Haehnel entwickelt ein Modell zur Wirkung von Emotionen bei Buying Center-Entscheidungen, welches nicht nur die individuelle Ebene des einzelnen Entscheiders, sondern zudem auch die übergeordnete Gruppenebene („Buying Center-Emotion“) berücksichtigt. Anhand der empirischen Modellprüfung zeigt die Autorin die maßgebliche Beteiligung von Emotionen an industriellen Kaufentscheidungen auf und appelliert an Marketing-Praxis und -Forschung, Emotionen verstärkt Aufmerksamkeit zu widmen. Über den Autor: Dr. Christin Haehnel promovierte bei Prof. ...Weiterlesen
 Ganzheitliches CRM und seine Rahmenbedingungen Kundenmanagement ist eine zentrale Aufgabe in allen modernen Unternehmen. Optimal wirksam wird es aber nur, wenn man alle Dimensionen des Kundenmanagements berücksichtigt: Analyse, Kommunikation, Kooperation, Vertriebsorientierung und Serviceorientierung. Dieses Buch vermittelt dem Leser ein umfassendes Verständnis der kundenbezogenen Prozesse. Kompakt, leicht lesbar und verständlich stellt es die Grundlagen des kundenorientierten Beziehungsmanagements dar und zeigt, wie dieses in der betrieblichen Organisation verankert und mit anderen Aufgaben verknüpft ist. Ausgehend vom Kundenbeziehungslebenszyklus beschreibt es die einzelnen Phasen einer Kundenbeziehung, einschließlich der besonderen Problemfelder des ...Weiterlesen