Kommunikation


Digitalisierung
Die Überschrift dieses Textes mag im ersten Moment nach einem Widerspruch klingen, doch was „online“ bereits alltäglich ist, erhält nun langsam Einzug in die „analoge“ Welt. Die Rede ist von der Nutzung von Analysedaten zur Verkaufsförderung. Hier hilft die Digitalisierung dabei, dass das Verkaufsgespräch nicht länger ein auswendig gelernter Vortrag ist, sondern ein echter Dialog zwischen Verkäufer und Kunden wird. Der Kunde ist individuelle Ansprache gewöhnt Durch Cookies und Tracking-Tools ist es problemlos möglich, Nutzer im Internet eindeutig zu identifizieren. Seit Jahren schon nutzen Onlinehändler diese Möglichkeiten, ...Weiterlesen
DSGVO
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU enthält auch Regelungen, die Unternehmen beim Betrieb ihrer Internetseiten zwingend beachten müssen. Schließlich lässt sich ein Auftritt im Netz nicht ohne Verarbeitung personenbezogener Daten bewerkstelligen, da es sich bei IP-Adressen bereits um personenbezogene Daten handelt. Auch Cookie- und User-IDs werden nicht mehr als anonym eingestuft, sondern gehören zu den personenbezogenen Daten. Und weil bereits beim bloßen Aufrufen einer Internetseite automatisch die IP-Adresse des Besuchers übermittelt wird, betrifft die DSGVO jeden, der Webseiten betreibt. Um kräftige Bußgelder zu vermeiden, sollten Unternehmen schnellstens überprüfen, ...Weiterlesen
Inbound Marketing
Die Marketing- und Vertriebsabteilungen vieler Unternehmen befinden sich heute in dem vielleicht größten Veränderungsprozess, den es jemals gegeben hat. Noch vor ein paar Jahren konnten Unternehmen ihre Kunden relativ einfach und zuverlässig über die klassischen Kommunikations- und Vertriebskanäle erreichen. Aber der Siegeszug des mobilen Webs, die Allgegenwärtigkeit von Google und die sozialen Medien haben in rasanter Geschwindigkeit das Kaufverhalten der Menschen fundamental verändert. Kunde und Anbieter bewegen sich heute auf Augenhöhe. Früher lebten Marketing und Vertrieb bei der Kundengewinnung oft vom Informationsvorsprung des Anbieters. Bei der Informationsrecherche ...Weiterlesen
Digitalisierung
Verkaufsleiter und Verkäufer müssen umdenken und sich auf die Erwartungen des digital denkenden Kunden einstellen. Dazu sind neue Kompetenzen notwendig – und eine Weiterbildung, die auf den nachhaltigen Aufbau dieser Fähigkeiten fokussiert ist. Fortschreitende Automatisierung Vor allem in vielen B2C-Bereichen und im Einzelhandel droht der Verkäufer auszusterben. Es ist einmal mehr der Internetgigant Amazon, der als Vorreiter auftritt: Mitte Januar 2018 hat Amazon in Seattle, USA, den ersten Supermarkt ohne Kasse eröffnet. Das Sortiment bei „Amazon go“ ist überschaubar, die Grundausrichtung klar: Der Kunde soll nicht merken, ...Weiterlesen
Leadmanagement
Für den Kunden muss ein Unternehmen wie aus einem Guss funktionieren. Abteilungsgrenzen, Zuständigkeiten und Abstimmungsprobleme interessieren ihn nicht. Ob eine Lösung aus dem Service, dem Marketing oder dem Vertriebsbereich kommt, ist ihm am Ende egal. Hauptsache, sie funktioniert. Unternehmensintern fallen die kundenrelevanten Aktivitäten jedoch meist unkoordiniert auseinander. Hier die Werbung, da das Callcenter, dort der Verkauf. Solch eine Aufgaben-Fragmentierung ist aus Kundensicht katastrophal: Vieles wird doppelt, manches gar nicht und das meiste in unterschiedlicher Qualität produziert. Und die rechte Hand weiß vielfach nicht, was die linke tut. ...Weiterlesen
agiler Vertrieb
Vertriebsorganisationen standen schon oft vor Herausforderungen und mussten Strukturen ändern und ihr Vorgehen anpassen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Dieser Artikel gibt einen kompakten Einblick darauf, was agiler Vertrieb ist und welchen Nutzen agile Methoden für eine Vertriebsorganisation haben. Jeder Veränderung folgt mindestens eine Management Methode, die verspricht, eben diese erfolgreich zu meistern. Die größte Veränderung und Herausforderung für die meisten Unternehmen ist die Digitalisierung. World Wide Web beschleunigt das Wirtschaftsleben und macht es viel komplexer. Auch vor Branchen und Industrien, die sich lange Zeit auf ihre bewährten ...Weiterlesen
DSGVO
Die Übergangsfrist zur Umsetzung der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) endet am 25. Mai 2018. Wollen B2B-Unternehmen nicht Gefahr laufen, mit Bußgeldern bestraft zu werden, sollten sie überprüfen, ob alle Prozesse rechtskonform sind – und sie gegebenenfalls anpassen. Die SC-Networks GmbH, Hersteller der E-Mail-Marketing-Lösung Evalanche, erläutert anhand von sechs To-Do‘s die wichtigsten Änderungen und Auswirkungen der DSGVO auf Lead Management und E-Mail-Marketing. 1 Holen Sie die ausdrückliche Einwilligung des Betroffenen ein Die DSGVO vereinfacht die Nutzung personenbezogener Daten für marketingspezifische Zwecke deutlich. Nichtsdestotrotz dürfen Unternehmen persönliche Daten nur dann erheben ...Weiterlesen
Lead Management
Früher war es der Vertrieb, der mittels gezielter Anfragen und klassischer Kaltakquise aktiv auf Kunden zuging und das Lead Management verantwortete. Doch heute eröffnet der Kunde durch selbsttätige Recherche im Internet von sich aus seine individuelle Customer Journey. Das Verkaufen von Leistungen und Produkten und der Gewinn neuer Kunden werden im digitalen Zeitalter zunehmend zur Herausforderung für den Vertrieb. Um seiner Umsatzverantwortung dennoch entsprechen zu können, muss er aktuelle und vor allem künftige Geschäfte optimal steuern. Der Vertrieb sollte daher den Impuls zu einer neuen umfassenden Strategie ...Weiterlesen
Marketing-Automatisierung
Marketing-Automatisierung ist das neue „Buzzword” in der Marketingwelt. Die Technologie findet immer mehr Anwendung in Unternehmen, aber was versteckt sich hinter Marketing-Automatisierung? Wie hilft diese Technologie speziell dem Vertrieb und wie funktioniert die Datenverarbeitung? Dieser Artikel bietet einen exklusiven Einblick in die Welt von Marketing-Automatisierung und alles, was Vertriebsteams darüber wissen müssen. Zuerst stellt sich unweigerlich die Frage, was ist denn Marketing-Automatisierung überhaupt? Marketing-Automatisierung ist eigentlich ein Sammelbegriff, der alle Softwares und Technologien beschreibt, die es Marketingfachleuten erlauben, ihre Produkte auf mehreren Online-Channels zu vermarkten. Bislang wurden ...Weiterlesen