“Likes und Follows schön und gut, doch nur der Kunde kaufen tut!”

Die Chancen digitaler Medien und neuer Geschäftsmodelle für den Ausbau Ihrer Vertriebskanäle stehen gut! Doch wie gewinnen Sie wirklich neue Kunden auf Social Media?

Die Frage liegt auf der Hand: Wie schaffen es die erfolgreichsten Vertriebler auf Social Media nicht nur Follower sondern Neukunden raketenhaft zu gewinnen?
Die Frage liegt auf der Hand: Wie schaffen es die erfolgreichsten Vertriebler auf Social Media nicht nur Follower sondern Neukunden raketenhaft zu gewinnen? © Arif/stock.adobe.com

View: 282 Kommentieren: 0

Social Media – Fluch oder Segen?

Digital ist einfach genial! Neue Geschäftsmodelle, Influencer und digitale Medien bieten großartige Chancen für den Ausbau der eigenen Vertriebskanäle. In Zeiten, in denen Social Media und Social Selling in aller Munde sind, wollen alle natürlich ein großes Stück vom Kuchen abhaben. Es werden Stories, Reels, Carousel-Posts und Beiträge im Akkord produziert und wild in allen Netzwerken gepostet.

Doch auch nach 1.000 Likes und noch mehr Followern bleibt das Wichtigste oft aus: Neue Kunden!

Die Frage liegt auf der Hand: Wie schaffen es die erfolgreichsten Vertriebler auf Social Media Neukunden wie am laufenden Band zu gewinnen?

Was haben Sie wirklich zu sagen?

Clever gedacht und clever gemacht sind zwei verschiedene Dinge. Überlegen Sie daher genau, wo Sie welchen Content produzieren und welcher Mehrwert für Ihre Kunden besteht.

Da posten Verkäufer ihr Mittagessen, andere zeigen Videos von exotischen Orten während ihrer Wettbewerbsreisen und Vertriebler üben sich in lustigen Erklärvideos.

Doch spätestens, wenn sich der User fragt: “Ist das Content oder gehört’s in den Container?” merken auch die Letzten, dass da etwas schiefläuft.

Besser: Bieten Sie echten Mehrwert! Mit Inhalten, die Nutzen stiften. Einfach der perfekte Mix aus Unterhaltung, Information und Inspiration.

So klappt’s auch mit den Followern – 3 Tipps für erfolgreiche Social Media Beiträge

1 Fun

Beiträge sollen in erster Linie Spaß machen und unterhalten. Sicher wissen Sie: ein Lächeln ist ansteckend und macht helle Gedanken. Es werden Glückshormone ausgeschüttet. Win-Win, wenn das Glücksgefühl mit Ihrem Content in Verbindung gebracht wird!

2 Fame

Wir lieben inspirierende Personen. Wir bewundern Stars und verehren das Besondere. Ob Showbiz oder Profisport: Nutzen Sie bekannte Gesichter für Ihren Zweck. Damit stärken Sie zum einen Ihre Credibility und zum anderen ist der Reichweiten-Schub beachtlich!

3 Lifestyle

Ohne Frage – Professionalität ist ein Muss! Doch wenn wir ehrlich sind, ist das auf Dauer vor allem Eins: Langweilig! Keine Panik, Sie müssen sich jetzt nicht 24/7 von einer Kameradrohne verfolgen lassen. Ab und an ein privates Highlight peppt Ihren Feed auf und zeigt Sie von einer anderen Seite. Ihre Follower werden es lieben!

In Marketing steckt Marke drin

Stärken Sie Ihre Marke durch Ihre Einzigartigkeit. Fragen Sie sich

  1. Was kann ich besser als alle anderen?
  2. Was unterscheidet mich?
  3. Was macht mein Angebot einzigartig?

Die Kreativität meiner Kunden in meinen VIP-Coachings verblüfft mich dabei immer wieder aufs Neue

  • Sei es der Verkäufer mit seinem mobilen Büro, der seine Kunden vor deren Tür mit Luxus-Sesseln und Barista-Kaffee in seinem umgebauten Van empfängt.
  • Oder der Lederhosen-Verkäufer, der ein lebenslanges Umtauschrecht anbietet.
  • Auch besonders: Der Helikopter-Lieferservice des Fischers vom Tegernsee! Quasi ein Lieferando-Deluxe.

Obwohl die Services unterschiedlicher nicht sein könnten, haben alle eins gemeinsam: eine herausragende Positionierung! Und das mit wahnsinnigem Erfolg! Finden auch Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal, Ihren USP (Unique Selling Proposition) und positionieren Sie sich mit diesem in Ihrer Nische.

Werden Sie „Experte“

Hört sich gut an, oder? Um diesen Satz zu hören, muss ein Hingucker geschaffen werden. Ein Medium, das dem Empfänger direkten Nutzen stiftet. Das können Downloads, Freebies (z.B. E-Books) oder Gratis-Webinare sein.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie werden als Experte wahr- und vor allem ernst genommen. Und der Follower denkt: “Das muss ich jetzt haben!”

Diese Formate stärken nicht nur das Vertrauen in Ihre Marke und Kompetenz. Sie schaffen darüber hinaus die perfekte Ausgangsbasis für eine nachhaltige und erfolgreiche Kundenbeziehung.

Sieht der Follower in Ihnen den Experten, der Sie sind, wird er fast wie von selbst immer wieder zu Ihnen finden. Er beschäftigt sich mit Ihren Themen und dadurch mit Ihnen.

Ein Tipp zum Abschluss: Machen Sie es Ihren Kunden leicht!

  1. Schaffen Sie ein Momentum.
  2. Triggern Sie eine Emotion und wecken Sie tiefe Bedürfnisse.
  3. Erschaffen Sie eine Situation, die zur direkten Handlung auffordert.
  4. Ein so genannter Call To Action (CTA) hilft Ihren Bald-Neukunden direkt mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Mit diesen Tipps werden Sie erfolgreich Follower zu Fans und schließlich zu Kunden machen, die darüber hinaus begeistert von Ihnen und Ihrem Angebot schwärmen.

Dabei wünsche ich Ihnen viel Erfolg und allzeit alles bestes Gelingen!

Der Vetriebsnewsletter

Das Neuste aus der Vertriebswelt — direkt in Ihrem E-Mail Postfach!

Hier anmelden

Newsletteranmeldung

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen verwendet. Sie haben die Möglichkeit jederzeit Ihre Angaben zu widerrufen.

Birgit Ahlers

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert