16:58

#206 – Verbindliche Termine – so vermeidest du es vertröstet zu werden

Die Sales Couch Podcast

In meinem Podcast Sales Couch verrate ich dir alle Learnings, Strategien und Techniken aus 30 Jahren Vertrieb und Unternehmertum.

Ohne Verkaufen ist die beste Idee nichts wert! Daher freue ich mich, mittlerweile seit über zwei Jahrzehnten Menschen dabei zu unterstützen, ihre Wirksamkeit im Vertrieb zu steigern. In meiner Rolle verstehe ich mich dabei weniger als Trainer, sondern als Verkäufer, der andere Verkäufer inspiriert.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

Views: 102

Verbindliche Termine im Vertrieb vereinbaren – wie vermeidest du es vertröstet zu werden?

Wenn dich das Thema gerade beschäftigt, ist zunächst eine Frage wichtig:

Hast du einen speziellen Kunden, der dich immer wieder vertröstet oder passiert es dir immer wieder mit unterschiedlichen Kunden?

Bist du an so einen Spezial-Kunden geraten, der auf einmal nicht mehr erreichbar ist oder mit dem sich die Gespräche ewig im Kreis drehen, dann darfst du deine Strategie ändern.
Wie verrate ich dir in der Folge. Ich sag nur „put the fish on the table“.

Passiert es dir immer wieder mit unterschiedlichsten Kunden, sagt das womöglich mehr über dich und deine eigene Verbindlichkeit aus, als über deine Kunden.
In diesem Fall lass mich dir verraten, was die Themen „Bedeutsam werden“ und „Walk the talk“ damit zu tun haben.

Hör‘ rein und sorge für mehr Verbindlichkeit und schnellere Abschlüsse!

Der Vetriebsnewsletter

Das Neuste aus der Vertriebswelt — direkt in Ihrem E-Mail Postfach!

Hier anmelden

Newsletteranmeldung

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen verwendet. Sie haben die Möglichkeit jederzeit Ihre Angaben zu widerrufen.

Verbindliche Termine im Vertrieb vereinbaren – wie vermeidest du es vertröstet zu werden?

Wenn dich das Thema gerade beschäftigt, ist zunächst eine Frage wichtig:

Hast du einen speziellen Kunden, der dich immer wieder vertröstet oder passiert es dir immer wieder mit unterschiedlichen Kunden?

Bist du an so einen Spezial-Kunden geraten, der auf einmal nicht mehr erreichbar ist oder mit dem sich die Gespräche ewig im Kreis drehen, dann darfst du deine Strategie ändern.
Wie verrate ich dir in der Folge. Ich sag nur „put the fish on the table“.

Passiert es dir immer wieder mit unterschiedlichsten Kunden, sagt das womöglich mehr über dich und deine eigene Verbindlichkeit aus, als über deine Kunden.
In diesem Fall lass mich dir verraten, was die Themen „Bedeutsam werden“ und „Walk the talk“ damit zu tun haben.

Hör‘ rein und sorge für mehr Verbindlichkeit und schnellere Abschlüsse!

Der Vetriebsnewsletter

Das Neuste aus der Vertriebswelt — direkt in Ihrem E-Mail Postfach!

Hier anmelden

Newsletteranmeldung

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen verwendet. Sie haben die Möglichkeit jederzeit Ihre Angaben zu widerrufen.