Praxisleitfaden Customer Centricity

Praxisleitfaden Customer Centricity

Mit Kundendaten und Customer Experience die digitale Transformation erfolgreich meistern

View: 30 Comments: 0

Dieses Buch zeigt, warum nur mit den richtigen Kundendaten – dem Öl des 21.Jh., eine Differenzierung am Markt gelingt. Der Kampf um die Daten ist auch ein Kampf um die digitale Kundenschnittstelle, bei dem das Angebot mit der besten Customer Experience gewinnt.

Die Autoren erläutern, wie sich Unternehmen durch eine Data Driven Customer Centricity von der Produktverliebtheit lösen und ihre Angebote konsequent am Kundenbedarf ausrichten können.

Der Weg zu einer radikalen Kundenzentrierung ist kein Selbstläufer. Schlüsselfaktoren sind ein neues Verständnis des Kundenverhaltens sowie der Mehrwerte von Daten und KI und die darauf ausgerichtete konsequente Transformation der Unternehmenskultur, Strukturen und Prozesse.

Hierzu liefern die Autoren mit ihrem in der Praxis erprobten Customer Centricity Transformation Framework (CCTF)  einen Handlungsrahmen für Entscheider, der es erlaubt die Veränderungen agil voranzutreiben und dabei die gesamte Organisation mitzunehmen.

Stichworte

  • Customer Experience und Kundendaten als Motor für die erfolgreiche Customer Centricity
  • Welche Mehrwerte motivieren Kunden heute (noch), Daten abzugeben?
  • Wie die richtigen Daten und KI die Kaufwahrscheinlichkeiten erhöhen
  • Die völlig neue Produkt- und Angebotsgestaltung in Zeiten der Customer Centricity
  • Die Customer-Centricity-Unternehmensorganisation
  • Methodenbaukasten inkl. Vorgehensmodell, Readiness Check und Prototyping-Vorlage

Die Autoren

Melanie Seidel ist seit 20 Jahren in Konzernen, Start-ups und Agenturen in den Bereichen digitale Geschäftsmodelle und digitale Kommunikation beratend und aufbauend aktiv.

Als Chief Community Officer der Voycer GmbH begleitet die Kommunikationswissenschaftlerin Unternehmen strategisch und beratend bei der Entwicklung eigener Kundenplattformen vom Prototyp bis hin zur Kundencommunity. Sie teilt dabei ihre Erfahrungen im Aufbau interaktiver Online-Angebote. Bis heute hat sie rund 40 Kundenplattformen und -clubs sowie Communities zu Vitalität und Wachstum verholfen.

Michael Nenninger hat in den letzten 20 Jahren als Geschäftsführer und Gründer in Konzernen, Start-ups und Beratungen digitale Geschäftsmodelle aufgebaut und international ausgerollt. Heute ist er CEO der Voycer GmbH und entwickelt für Unternehmen Customer-Centricity- sowie Customer-Experience-Strategien und digitale Ecosysteme.