Variable Vergütung im Vertrieb

Variable Vergütung im Vertrieb

10 Bausteine für eine motivierende Entlohnung im Außen- und Innendienst!

View: 3.743 Comments: 1

Das Standardwerk über variable Vergütung im Vertrieb

Das Buch, das mittlerweile in der dritten Auflage erschienen ist, gilt als Standardwerk zum Thema moderner variabler Vergütung von Vertriebsmitarbeitern im Außen- und Innendienst. Es zeigt die aktuellen Entwicklungen der leistungsbezogenen Vergütung im Vertrieb und liefert einen Leitfaden zur Entwicklung überlegener Führungs- und Vergütungssysteme.

Es besteht ein klarer Zusammenhang zwischen Vertriebsleistung und Einkommen, aber viele Unternehmen stecken noch in traditionellen Vergütungssystemen und nutzen nicht die Potenziale, die in der optimalen Verbindung aus zielorientierter Führung, Steuerung und Vergütung stecken.

Das Buch enthält 25 Videos, die kostenlos über das Internet heruntergeladen werden können. Diese Videos enthalten zahlreiche praxisnahe Tipps zur Entwicklung eines motivierenden Vergütungssystems, das zum eigenen Unternehmen passt.

Ein spannendes Buch für alle, die über Vergütung mehr Leistung und Motivation im Unternehmen erreichen wollen. Es zeigt, wie motivierende Vergütung zum Vorteil aller Beteiligten funktioniert.

Das Buch geht auf die Besonderheiten und juristischen Aspekte ein, die bei der Entwicklung eines neuen Vergütungsmodells zu beachten sind und enthält zahlreiche Beispiele aus den verschiedensten Branchen.

Stichworte

  • Der Irrglaube, dass Geld nicht motiviert
  • Zehn Bausteine für eine moderne variable Vergütung im Vertrieb
  • Führen und Vergüten mit Zielen
  • Optimale variable Einkommensanteile
  • Teamorientierte Vergütung
  • Fallbeispiele aus unterschiedlichen Branchen
  • Wichtige Tipps für die Gestaltung einer variablen Vertriebsvergütung

Der Autor

Dr. Heinz-Peter Kieser war viele Jahre als Vertriebsleiter und Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens der Konsumgüterindustrie tätig. Seit 1989 ist er Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt Vergütungssysteme.

Ein Kommentar zu “Variable Vergütung im Vertrieb

  1. Dr. Jonas Berberich, Product Owner der Vergütungssoftware maXzie (www.maxzie.de)

    Das Buch ist berechtigterweise ein Standardwerk. In unserem Team hat es jeder gelesen und auch jeder Neuzugang bekommt es in die Hand gedrückt. Ich bin gespannt auf die dritte Auflage ? mal schauen, was es neues gibt. Es ist prinzipiell sehr hilfreich, dass die relevanten Aspekte nicht nur theoretisch beleuchtet werden, sondern auch einige Praxisbeispiele enthalten sind. Die Beispiele decken wesentliche Branchen und Unternehmensgrößen ab, sodass man wertvolle Anregungen für das eigene Unternehmen erhält.