| 12 Mutproben fürs Business
2357 1

18

Mut zahlt sich aus

von
Buchcover Mut zahlt sich aus
18

 

12 Mutproben fürs Business

„Business as usual“ mit dem Prädikat „besonders mutlos“ – so geht es heute in vielen Unternehmen zu. Satt Mut grassiert Angst. Angst vor Zurückweisung, Angst vor Fehlern. Grund für Alexander Verweyen ein Plädoyer und eine praktische Anleitung für mehr Mut im Business zu schreiben. Nicht abstrakt und theoretisch, sondern ganz konkret und praxisbezogen auf zwölf wichtigen Handlungsfeldern im Business: Akquisition, Kundenpflege, Führung, Teams, Motivation, Sales, Verhandlung, Kommunikation, Präsentation, Wachstum, Krisenmanagement und Change.

Lassen Sie sich inspirieren von den Beispielen des Autors, in denen Mut gefragt war und sich ausgezahlt hat. Lernen Sie bewährte und originelle Tools kennen, die helfen, Grenzen des Möglichen zu verschieben und auf Dauer bessere Ergebnisse zu erzielen. Denn durch Mutproben sind wir schon als Kinder innerlich gewachsen. Als Erwachsenen können wir das auch!

Das Buch enthält überdies ein kleines Spiel für den Leser: Am Ende jedes Kapitels wird er jeweils zu einer Mutprobe herausgefordert. Wenn er alle 12 Mutproben besteht, erhält er vom Autor ein kleines Geschenk und ein persönliches Mut-Zertifikat.

Über den Autor:

Alexander Verweyen (München) ist Dipl. Betriebswirt, Unternehmer, Strategieberater und Buchautor. Als Geschäftsführer eines Consultingunternehmens unterstützt er vor allem Kunden im Premium-Segment bei der Steigerung ihrer Performance und Veränderungsprozessen. Sein Credo: »Trau dich! Nur wo Führungskräfte und Mitarbeiter den Mut haben, als Menschen entscheidend über sich hinauszuwachsen, kann sich ein Unternehmen auf Dauer im Wettbewerb unterscheiden.«

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

18
Redaktion

Die Redaktion der Vertriebszeitung.de

1 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.