„Vertriebler finden es immer noch selbstverständlich, dass der Arbeitgeber für Ihre Weiterbildung sorgt“

Im zweiten Teil unseres Interviews mit unserem Redakteur und Verkaufstrainer Oliver Schumacher beschäftigen wir uns mit dem täglichen Brot eines Verkäufers, der Frage, wie man Einwänden begegnet oder ob man sie nicht überhaupt vermeiden kann. Außerdem baten wir ihn um eine Einschätzung, mit welchen Herausforderungen der Vertrieb in Zukunft zu rechnen hat und wie man sich dafür wappnen kann. Herr Schumacher, wie denken Sie über Einwandbehandlungstechniken? OS: Als ich noch jung im Verkauf war, fand ich Einwandbehandlungs-Techniken ganz toll. Schließlich, so dachte ich, haben mir ja die Einwände den erfolgreichen Verkauf vermiest. Doch mit zunehmender Zeit habe ich gemerkt, dass … „Vertriebler finden es immer noch selbstverständlich, dass der Arbeitgeber für Ihre Weiterbildung sorgt“ weiterlesen